GTA 5 mit meiner Grafikkarte (GeForce GT 545 3GB)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die CPU wäre ja vielleicht noch okay, aber die Grafikkarte ist eine ganz üble Bremse und sieht mir stark nach einem Fertig-PC aus.

GT sind keine Gaming-Grafikkarten (sondern die GTX), das sind abgespeckte Multi-Media-Karten. Dann ist es eine der 500'er Serie (aktuell ist die 900'er Serie). das 45 steht so ungefähr für die Leistung, wobei man eigentlich schon fast immer sagen kann, dass unter 60 kaum was gut (detailreich) und flüssig läuft. Dass sie 3GB Grafikspeicher hat ist toll - aber das bringt dir nichts, wenn die GPU (Grafikprozessor) Müll ist. Sorry... aber sieht nicht gut aus...!

Lass den Weihnachtsmann dir eine GTX960 oder besser GTX970 bringen! :) (und dazu wahrscheinlich auch ein stärkeres Netzteil)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flash25
03.11.2015, 14:28

Mein PC ist tatsächlich ein Ferig-PC. Und ich habe schon viel mit dieser Grafikkarte durchgemacht. Über die 3 Jahre die ich den PC schon habe, musste ich oft miterleben wie es zu größeren Performanceproblemen kam. Battlefield 3 läuft teils noch auf mittleren Einstellungen...bei BF4 schafff ichs mit niedrigsten Einstellungen grade mal auf 30-40 Fps. Und GTA 4 läuft auch nicht so toll wie ich erwartet hatte:/
Also ich bin mir wirklich nicht sicher ob ich es versuchen sollte:/

0

Mit den schlechtesten Einstellungen würdest du es mit 30-45 FPS schaffen mehr auch nicht denn die Grafikkarte ist schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja mit niedriger Auflösung und minimaler Grafik könnte das vielleicht was werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?