GSM oder WCDMA?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

!.) Deine Frage wurde hier schon ausführlich beantwortet - einfach mal die Suchfunktion benutzen!

2.) Die Antwort von dem "Spezialisten" der behauptet - ZITAT".... dass in Europa nur GSM nutzbar ist..." ist natürlich völliger Schwachsinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GSM ist das ursprünglich eingeführte Übertragungsverfahren für Mobilfunk. Dieses ist auf Grund seiner leitungsgebundenen Vermittlung und auf Grund der verwendeten Protokolle nur für Sprache und sehr langsame Datenverbindungen nutzbar.

WCDMA ( Wideband Code Division Multiple Access, Codemultiplexverfahren) ist die Übertragungsgrundlage für UMTS. Das ist nicht nur für Sprache sondern auch für schnelle Datenverbindungen geeignet.

Eigentlich kann jedes Handy, das WCDMA, also UMTS, verwendet auch GSM. Ich kenne kein in Europa verkauftes Handy, das kein GSM (auch 2G genannt) kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WCDMA funktioniert nur in den USA und Canada. Nimm GSM, dann geht das in allen Ländern, auch hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernsthaft? Also abgesehen, dass in Europa nur GSM nutzbar ist, gibt es da kein besseres Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?