Kennt jemand die Geschichte "Leben einer Bibel"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann sein, dass die Geschichte  in der Broschüre "Ein Brief für dich" steht. Die gibt es z.B. bei diesem Verlag:

http://www.vdhs.de/index.php?shop.search

Jedenfalls kommt sie mir sehr bekannnt vor und in dieser Broschüre stehen einige "Bibelgeschichten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo domibec1994,

Deine Geschichte, was die Bibel so erlebte, habe ich auch nicht gefunden.

Schade!

Als Ersatz habe ich Dir ein (so sagt man bei uns im Schwäbischen) Gedichtle geschrieben.

Grüße, kdd



Meine Bibel

Meine Bibel erhielt ich zur Konfirmation (Erstkommunion).

Gleich abgelegt, hinten im Schrank,

Da störte sie keinen - Gott sei Dank!

Dort lag sie, da blieb sie, gab nicht einen Ton.




Bis - na, man ahnt es schon - bis die Hochzeit nahte.

Da nahm ich sie ´raus, die heilige Schwarte.

Nicht, um zu lesen, da sei Gott vor!

Um mit ihr mich zu zeigen, am Kirchentor.




Euch allen, damit ihr ´s wisst,

Ich bin noch immer ein guter Christ.

Danach kann die Bibel wieder lange ruh´n.

Bis zur Grabrede hat sie nichts zu tun.




Ach, dazu muss ich ja vorher sterben!

Die Bibel, die sollen meine Kinder erben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?