Gruselige Begegnung bei Nacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das sind vorgänge, die man schlafstarre nennt. das Gehirn interpretiert dann, das jemand auf einem sitzt. und da man wirklich keine luft bekommt oder eben wenig, interpretiert das Gehirn, das jemand einen würgt.

habe mal die situation gehabt, das ich einfach die augen nicht aufmachen konnte und sogar zwischendurch wieder eingeschlafen bin. das war dann so eine schicht, die aus trockenen augen entstehen kann, die die augen verklebt hat.

es gibt auch genug kinder, die sich personen vorstellen, die vor einem stehen oder wesen, die aus dem schrank kommen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Dir das sofort. Und Nein, es hat nichts mit einem Albtraum zu tun. Was Du erlebt hast, war real. Ich bekomme unregelmäßig "Besuch" von Dämonen,erst war es einer und jetzt sind es so ca. 4-5.. Ich kämpfe stets stark mit ihnen und sie schaffen es nicht mich davon zu tragen.Sie tun mir sehr, sehr weh:( Leider kann ich Dir keinen Rat geben was Du in dieser Situation tun könntest. Kämpfe stets und lass Dich nicht unterkriegen oder gschweige denn das sie es schaffen, Dich mitzunehmen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mum hat oft solche Begegnungen.Macht mir manchmal angst was sie alles sieht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?