Grusel Bücher

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt ein sehr gutes Buch, bei dem es trotz des Titels zwar nicht um Geister geht, das aber trotzdem sehr spannend ist. Es heißt "Gespenstersuche" und ist von Campbell. Es ist ein düsterer, trauriger und eher subtiler Horror. Ein kurzer Einblick in die Handlung: Ein Mann erwacht umgeben von völliger Dunkelheit, weiß nicht wer er ist noch wo er sich befindet und sogleich befällt ihn einer unheimliche Angst. Er begibt sich in die düstere Stadt auf eine Suche, ohne zu wissen wonach. Überall schlägt ihm nur Hohn, Spott und Verachtung entgegen. Auch sieht er sich ständig durch einer unheimliche Gestalt durch die Stadt gehetzt. Am Ende erfährt er die über alle Maßen entsetzliche Wahrheit über diese Stadt.

Vielleicht ist Sara von Stephen King etwas für dich...ist aber keine "klassische" Geistergeschichte.

Es ist zwar keine Geistergeschichte aber ein sehr spannendes Buch. Ein Psychothriller ''Das Kind'' Sebastian Fitzek. Ich lese es gerade und es macht echt süchtig. Man kann einfach nicht aufhören zu lesen. o

Was möchtest Du wissen?