Gruppenarbeit in der Schule und ich werde ungerecht behandelt ..Hilfee?!

7 Antworten

Hey das kenne ich total ist bei mir auch immer so und nervt mich auch mega. Habe bis jetzt aber auch noch keine lösung dafür gefunden. Nichts machen und eine schlechte note zu haben ist glaub ich aber auch nicht die Lösung zumindest würde ich das nie machen

Es kann dir doch total egal sein was die anderen für Noten bekommen, oder?

Du machst das ja nicht damit deine Kollegen eine gute Note bekommen, sondern damit du eine gute Note bekommst. Wenn die anderen auch eine gute Note bekommen ist das doch kein Problem. Wäre das keine Teamarbeit, dann müsstest du ja sowieso alles alleine machen.

Das ist eine Übung für das Berufsleben. In sehr vielen Berufen bist du auf Teamarbeit angewiesen. Wenn ihr dann zu dritt eine Präsentation machen müsst und das geht in die Hose, dann bringt es dir auch nichts zu sagen "Die anderen haben versagt - nicht ich". Dein Chef sieht nur, das ihr drei Vögel es nicht geschafft habt den Auftrag an Land zu ziehen und dem ist es herzlich egal wer da genau versagt hat.

sag das einfach der lehrerin, und bitte sie, die gruppe mal genauer zu beobachten!und sag deinen freunden, sie sollen mehr mitarbeiten, weil du sonst auch keinen bock mehr hast, und auch faulenzt. wenn das nicht hilft, such dir ne neue gruppe.

GRUPPENARBEIT von wegen! ICH muss ALLES ALLEINE machen....

Hallo Leute,

wir müssen in unserer Gruppe ein Referat vorbereiten (4 Leute in einer Gruppe).

Schon bei der Besprechung wer was macht waren alle voll gechillt sie meinten nur zu mir: "Ja, such du mal schön alles raus!".

Ich meinte "Nein, das mach ich bestimmt nicht. Wir sind eine Gruppe!", aber keiner hört ja auf mich.

Jetzt hab ich die ganzen Infos auf der Backe und habe keinen Bock.

Nun ja das Referat hab ich jetzt fertig gemacht aber ich fühle mich beschissen und ausgenutzt!!!

Vor ein paar Wochen in einer anderen Gruppe musste ich auch alles alleine machen....

Ich saß fünf Stunden an diesem Referat und hab sogar Extraaufgaben gemacht und musste Protokolle für Chemie vorbereiten......

WIR bekamen für diese Arbeit eine 1!
Das fand ich so beschissen, weil ich doch alles alleine gemacht habe.

Ich habe echt keine Lust mehr darauf.
Eine schlechte Note will ich aber auch nicht.

Petzen ist doof und so mach ich mich unbeliebt. 
Reden hilft auch nicht, weil ihnen die Note egal ist, mir aber nicht!

Was soll ich nur tun?

Brauche echt Rat

Danke schon mal!

...zur Frage

Gruppenarbeit in der Schule - Was machen, um keine schlechte Note zu bekommen?

Es ist jetzt Freitag Abend und dann sollte man sich eigentlich auf das Wochenende freuen und nicht mehr über die Schule nachdenken, aber ich muss diese Frage trotzdem stellen, weil sie mich beschäftigt. Mir ist es ziemlich wichtig, in der Schule gute Noten zu bekommen. Das war mir immer schon wichtig und das hat auch keinen Abbruch, nur weil ich jetzt in der Berufsschule bin, die 2x in der Woche stattfindet. Dort gab uns der Lehrer vor 2 Wochen die Aufgabe, uns in Gruppen einzuteilen, was wir auch gemacht haben und jetzt sollen wir ein Projekt bearbeiten, das ziemlich umfangreich ist. Er hat uns dazu eine Checkliste gegeben, die wir im Auge behalten sollten und die abgearbeitet werden muss. Ich mache die Gruppenarbeit mit 3 Leuten, mit denen ich auch in der Schule abhänge. Wir sind eine Clique. Aber jetzt wo wir die Gruppenarbeit machen sollen, entdecke ich auf einmal neue Seiten an ihnen. Der Lehrer hat uns einen Abgabetermin genannt, der Mitte November sein soll. Klingt auf den ersten Blick wenig. Wir hatten bis jetzt 2 Unterrichtseinheiten, in denen wir an dem Projekt arbeiten konnten. Beim ersten Mal waren 3 Gruppenmitglieder dabei. Diese Woche waren wir dann nur 2 Leute, weil einer krank war und dem Jungen ging es schlecht und er ist am Nachmittag nach Hause gegangen. Mal abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass dieses Gruppenmitglied krank war, sondern nur blau gemacht hat, beinhaltet diese Checkliste an die 20 Punkte und wir haben bis jetzt gerade mal 3 davon erledigt.

Eine Klassenkameradin wird dann nächste Woche nicht da sein, da wir in einem anderen Fach etwas präsentieren müssen und in solchen Situationen macht sie sich immer aus dem Staub. Sie hat gesagt, sie wird kommende Woche am Nachmittag nach Hause gehen und sagen, dass es ihr schlecht geht.

Das natürlich wieder ganz toll. Dann sitze ich mit den anderen beiden da und kann denen erst mal erklären, was wir überhaupt zu machen haben. Ich finde es total blöd, dass ich anscheinend der Einzige bin, der dieses Projekt Ernst nimmt und der jetzt immer im Unterricht da war. Die anderen sind eher so "Zufallsgäste" und dass alle mal dabei sind, ist sowieso selten der Fall.

Meine Frage: Was soll ich jetzt machen? Die Gruppe wechseln geht nicht mehr. Ich will eigentlich auch nicht die Freundschaft riskieren. Soll ich mit dem Lehrer darüber reden? Ich sehe nämlich nicht ein, dass ich dann 80% der Arbeit machen soll, damit wir überhaupt fertig werden und die anderen die gute Note einsacken, obwohl sie fast nichts gemacht haben.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen.

...zur Frage

Gruppenarbeit Bitte helft mir!

Habe es doch noch geschafft, mich hier an zu melden, um euch hier eine Frage zu stellen. Ich gehe auf eine Berufsschule, in der ich immer am Donnerstag Schule habe.

Ich hasse echt Gruppenarbeiten, also ich mache mein Ding lieber alleine. Wir haben schon letzte Woche eine Gruppenarbeit in Englisch gemacht und das war ganz schlimm für mich.

Morgen werden wir in Deutsch "Rollenspiele" bzw. Gruppenarbeiten machen und als ich schon das Wort "Gruppenarbeit" aus dem Mund meiner Lehrerin gehört habe, hat sich mein Magen um gedreht.

Ich bin in meiner Klasse eher ein Außenseiter, was mich eigentlich nicht so sehr stört. Aber wegen der Gruppenarbeit habe ich richtig Angst vor dem morgigen Schultag.

Das wäre in der ersten Stunde und ich überlege, ob ich erst in der 2. Stunde kommen soll und sage, ich hätte den Bus verpasst. Allerdings denke ich, bräuchte ich dann eine Entschuldigung für die Stunde.

Was soll ich wegen morgen tun? Ich sitze dann auch immer alleine da und warte zu gewiesen zu werden.

Wie kann ich mich der Gruppenarbeit entziehen? Was ist wenn ich mich weigere?

Bitte kommt mir jetzt nicht mit Moralpredigten wie "Du musst in deinem Leben noch öfters Dinge machen, auf die du keine Lust hast" oder "Beiss durch und geh hin", das ist alles so ab gedroschen.

Bitte helft mir!

...zur Frage

In der Schule immer alleine? :(

Ich erkläre mal mein Problem : Wir sind 7 Mädchen in der Klasse, und es sind immer 2 beste Freundinnen, ich dräng mich immer dazwischen( zumindest in der Pause).. In Gruppenarbeiten oder in Turnen bin ich immer alleine..Letztens hatten wir eine Geo-Gruppenarbeit ( max 2 Personen) und ich war wieder alleine..Und am Ende haben sogar alle (Mädchen) von mir abgeschrieben obwohl ich die Arbeit alleine gemacht habe ! Die Geo Lehrerin gibt mir sogar für Referate und solchen Arbeiten Pluspunkte, weil ich alles immer alleine mache, das ist ein bisschen kränkend, wenn man es von der Lehrerin hört..In Turnen sind wir 2 verschiedene Klassen und immer bin ich diejenige, die in eine andere Gruppe gehen muss..Irgendwie fühle ich mich ausgenutzt, da die meisten nur zu mir kommen, wenn sie etwas brauchen..Was kann ich tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?