Gruppenarbeit: Gruppe verweigert Zusammenarbeit?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Tele,

ich stelle mir gerade die Frage, in wie weit eine Gruppenarbeit unfair ist, ob einige Gruppen Vorteile haben und andere eher eingeschränkt sind. Ein Thema, über welches man diskutieren kann.

Fakt ist aber, dass du soziale Kompetenz gezeigt hast, was in einer schulischen Gruppenarbeit durchaus getestet wird. Du hast dich darum bemüht, die Gruppe zusammen zu bekommen, es zu strukturieren, sodass am Ende ein vernünftiges Ergebniss herauskommt. Wenn von den Seiten der anderen nichts kommt, kannst du auch nicht mehr machen, als sie einzuladen und auf die Wichtigkeit dieser Arbeit hinzuweisen.

Ich gehe mal davon aus, dass du deinen Beitrag zu der "Gruppenarbeit" getan hast, was sich für dich positiv auswirkt ! DU hast nicht aufgegeben, sondern hast deinen Teil erledigt und zusätzlich versucht, die Gruppe zu motivieren.

Wichtig ist, dass du dem Lehrer das auch genauso zu verstehen gibst, denn nur dann weiß er, dass du dich bemüht hast.

Tipp: Lade deine Arbeit hoch und signiere sie mit den Namen, die auch mitgearbeitet haben. Dann warst du einfach ehrlich

Viel Erfolg

LG Stevengrey

Wenn zwei Leute gearbeitet haben, ladet euren Teil hoch.

Ob Familie vorgeht, muss jeder für sich entscheiden, für mich ist Verantwortung Verantwortung. Doch selbst wenn die Mutter einen Schlaganfall hatte, kann man sich kurz beim Lehrer melden und die Sache abklären und allenfalls um eine Fristverlängerung bitten, oder darum, dass man von der Arbeit entbunden wird.

Und demjenigen, der dich beleidigt hat, würde ich gleich mal eine Anzeige hinterherwerfen.

Je nachdem im welchen Alter ihr seit, wird er entsprechend reagieren.

Wenn ich als Student, mit soetwas am Abgabetag zu meinen Dozenten gehe, lacht der mich aus.

Das Leute nicht mitarbeiten ist doof, ist aber Schule, so ist das immer. Allerdings wirkt die Teamarbeit auch einfach Null Strukturiert, aber darum gehts hier ja nicht.

Ich als Lehrer würde das Benoten, was zum Ausgabezeitpunkt da war. Nix da=durchgefallen.

Hey:)
Also ich finde wenn ihr gearbeitet haben und der eine nicht könnt ihr einfach euer hochladen und das von dem einen nicht...Pecht gehabt!!
Außerdem würde ich mit dem Lehrer sprechen würde auch mit den anderen hin, weil in der Gruppe ist man stärker wie alleine:)
Viel Glück...
Und ich finde auch das Familie vorgeht:)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Da ich noch Schület bin und Nachhilfe gebe.

Lade dein Zeug hoch und schreib auf das Dokument, dass es deine Arbeit ist.
Wenn die anderen nichts tun erkläre es später einfach. Deine Lehrkraft hat dann hoffentlich Verständnis

Ich kann das noch nicht hochladen, weil ich noch den Anteil des Aussteigers übernehmen muss. Ich habe es dem Lehrer ebenfalls geschrieben, aber er hat eben noch nicht geantwortet. Ich mache alles gerade auf gut Glück.

0
@verreisterNutzer

Doch du kannst und du musst/ solltest auch nichts übernehmen. Schreibe auf das was du hast deutlich drauf, dass das nur deine eigene Leistung ist und weg damit

0

Was möchtest Du wissen?