Grunstückgrenzen/Gewohnheitsrecht,

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, gibt es, aber: Nirgendwo wirklich niedergeschrieben, eben Gewohnheitsrecht.

Hier hast du jedoch gute Chancen, genau so ein Beispiel wurde uns mal als Gewohnheitsrecht beigebracht.

Aber ohne Anwalt geht das wohl nicht. Habt ihr keinen Schiedsmann? So etwas müsste sich doch auch ohne Gericht regeln lassen!

Wenn ich richtig informiert bin, dann nicht. Du hättest es schriftlich mit dem Vorbesitzer festhalten müssen, dann wärst Du auf der sicheren Seite. Wenn Du eine Rechtschutzversicherung hast, dann frage doch mal einen Anwalt.

Was möchtest Du wissen?