Grundwissen für die Ausbildung zum Fachinformatiker

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundwissen brauchst du nicht so viel. Du solltest auf jedenfalls wissen wie man mit einem Computer umgeht. Idialerweiße hattest du Schöntal Kontakt mir der Programmierung, denn viele Betriebe bilden nur Leute aus, die schon mal Erfahrung mit diesem Thema hatte. Du musst natürlich Ken Profi sein, sondern einfach nur ne Schleife von einer If-Abfrage unterscheiden können. In allgemeinen gesagt, solltest du eben viel Interesse für die Thematik mitbringen.

Lg marcel

ok also ich hab schon an der ein oder anderen app mit freunden gebastelt reicht des also jetzt nicht mit irgend nem app editor sonden schon selbstgeschrieben

0
@o0SilberWolf0o

Ja das reicht vollkommen. Es ist kein muss schon programmieren zu können, es wird aber gerne gesehen. Es gibt immer wieder Betriebe, die nur Leute einstellen, die schon ein wenig Vorahnung haben.

Lg marcel

1
@repac3r

dann bedanke ich mich bei ihnen und hoffe das ich baldmöglichst eine ausbildungsstelle bekomme

0
@o0SilberWolf0o

Kein Problem. Wir sind hier im Internet, da kann man auch duzen ;)

Lg marcel

0
@repac3r
Es gibt immer wieder Betriebe, die nur Leute einstellen, die schon ein wenig Vorahnung haben.

Das ist ja auch verständlich. Programmieren lernen ist sehr zeitaufwändig und umso weniger der Azubi schon kann, desto weniger kann er auch der Firma nutzen.

Klingt hart, ist aber sehr oft so, dass nur Leute mit Vorwissen genommen werden.

0

Klick links auf der Seite den Punkt "Interessen und Fähigkeiten" an.

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=7856

vielen dank

0
@o0SilberWolf0o
hinsicht auf programmiersprachen

Nichts, das sollst Du ja da lernen. Klick auf "Ausbildung" zu den Lerninhalten

0
@baindl

Falsch, viele Betriebe (so was er zumindest bei mir) stellen eher Leute ein, die schonmal Kontakt mir einer Programmiersprache hatten. Woher soll man denn wissen, ob einen der Beruf als Anwendungsentwickler überhaupt interessiert, wenn man noch nie ne Zeile Code gesehen hat? Ein bisschen sollte man sich schon damit auseinander setzen.

Lg marcel

0
@repac3r
viele Betriebe (so was er zumindest bei mir)

Also ein Betrieb ist bei Dir "viele" Betriebe?

Die meisten wollen niemanden, dem man erst das "Halbwissen" wieder austreiben muss, um dann mit der richtigen Ausbildung anfangen zu können.

0
@repac3r

genau das ist es halt wie weit muss man da schon einsicht haben muss man die programmiersprachen schon einwandfrei beherschen muss man nur mal so die ersten ein zwei progrämmchen geschrieben haben oder reicht es sich da grob einzulesen oder muss man sogar noch mehr beherschen

0
@baindl

Wer hat denn gesagt, dass ich von einen Betrieb rede. Das mit dem Halbwissen ist nicht ganz richtig, man möchte sehe, dass du dich schon mal mit der Matherie auseinander gesetzt hast, da ist es nie schlecht schon Erfahrungen in der Programmierung zu haben. Es kann nämlich vorkommen, dass der Betrieb dich zu einem Praktikum einladet, in diesem du eine kleine Awendung entwickeln darfst. Ja, das kam bei mir drei mal vor. Es ist nicht immer der Fall, aber es schadet nie, schon Kenntnisse im Voraus zu haben.

Lg marcel

0
@o0SilberWolf0o

Nein, man muss sich für die Ausbildung interessieren und wissen um was es geht. Eine Ausbildung dient der Wissensvermittlung und der Anwendung in der Praxis und nicht dem Vertiefen von "vielleicht" vorhandenen Vorwissen.

0
@o0SilberWolf0o

Du musst kein Profi sein, das wird dir hofftlich in der Ausbildung beigebracht. Du solltest einfach ein paar Grundlagen drauf haben, wie Schleifen, If-Abfragen, Funktionen und idialerweiße ein bisschen OOP. Es ist nicht zwingend, wird aber gerne gesehen.

Lg marcel

0
@baindl

Genau, der Hauptaspekt ist die Interresse, da stimme ich dir zu. Wer aber Interesse hat, hat sich vlt. auch mal in das Gebiet eingelesen und schon mal ein kleines Tool programmiert. Es kommt immer besser, wenn du schon ein bisschen Vorahnungen hast. Es ist kene Pflicht, Eber während ein Bewerbungsgespräch kommt immer die Frage, ob man schonmal etwas programmiert hat. Zumindest sollte man sich mal etwas eingelesen haben.

Lg marcel

0

Was möchtest Du wissen?