Grundumsatz an Kalorien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Die 1300kcal ist die Energie die dein Körper für seine Organe und körpereigenen Funktionen benötigt. Das diese einwandfrei mit Energie und Nährstoffen versorgt sind. Die 2000kcal Ca. Ist der Tagesbedarf. 1300kcal für den Körpereigenen Bedarf + 700kcal für die Muskulatur und Bewegung usw. Muskulatur ist sozusagen Luxus für den Körper. Je mehr Muskulatur und Bewegung du hast, desto mehr Energie benötigt dein Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute eher, dass die 2000 kcal dein Gesamtkalorienbedarf sind und die 1300 (evtl. auch bei 1400/1500 durch deine Aktivitäten = evtl. mehr Muskeln, die Kalorien verbrauchen) dein Grundumsatz. Der Grundumsatz ist nämlich lediglich dein Bedarf, den du hast, wenn du rein gar nichts tust (Kalorienbedarf in Ruhe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barteline
07.09.2016, 11:27

PS. Es gibt ja viele Kalorienrechner im Netz, mal 5-6 Stück austesten udn den Durchschnitt bilden.

0

1300 klingt eher nach grundumsatz

2000 nach tagesbedarf

also zum abnehmen einfach 1700 kcal essen

zum muskelaufbau 2300 kcal essen ;)

viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosek
07.09.2016, 11:39

einfach mal 2 wochen durchziehen (nach den kalorien essen) und gucken was die waage sagt.

wenn du ~1kilo abgenommen hast ist alles top (beim abnehmen)

ansonsten kalorien nochmal um 200 verringern

----

wenn du ~1kilo zugenommen hast ist alles top (beim muskelaufbau)

ansonsten kalorien nochmal um 200 erhöhen

0

Was möchtest Du wissen?