Grundstück richitg verwenden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ideal wäre tatsächlich die Bebauung mit einem Doppelhaus. Dann kannst Du später selbst in eine DHH ziehen, wenn Du möchtest. Du kannst bei Vermietung ankündigen, dass in ca. 5 Jahren Eigenbedarf entstehen könnte. Alternativ kannst Du es, wenn Du nicht einziehst, als Kapitalanlage weiter laufen lassen oder verkaufen, um das eigene, für Dich dann Passendere zu finanzieren.

So hast Du die Mieteinnahmen, aus denen die Kreditraten bezahlt werden können (seeeehr gut durchrechnen lassen). Und Du beginnst schon jetzt mit dem Kapitalaufbau. - Ob Du allerdings mit 21 so ein Projekt finanziert bekommst und auch bewältigen kannst, kann ich nicht entscheiden.

Der Verkauf ist sicher das ungünstigste. Denn Bargeld wird wertloser. Immobilienbesitz hat noch immer einen guten Wertzuwachs. Verkaufen kannst Du in 5 Jahren immer noch, wenn Du dann nicht dort bauen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst solltest du Dich erkundigen, wie das Grundstück überhaupt bebaut werden darf .... geht z.B. ein Doppelhaus überhaupt oder ginge nur ein haus genauso wie das was dort schon steht ...

was ist an dem bisherigen Haus zu machen - lässt es sich wieder herstellen .. alte Baussubstanz muss nicht das schlechteste sein ...

könntest Du dort selbst einziehen und den Rest vermieten?

udn wichtisgste Frage - wirst Du absehbar dort bleiben? wenn nicht könntet Du auch einen Verkauf ins Auge fassen und anderswo eine Eigentumswohnung oder ein kleines Haus kaufen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Bilder lässt sich nicht allzu viel sagen. Jedenfalls wie sieht das Fundament aus? Keller , Gewölbe usw? Bedenke das die Bevölkerung stetig wächst und somit das Grundstück sicherlich interessant ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doppelhaus. In einem Kannst du wohnen und das andere zum vermieten oder halt beides vermieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Grundstück denn...??? Gute Lage...??? Erkundige Dich z.B. bei Haus & Grund...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
maggge 27.08.2016, 16:38

Ruhige Lage in einem kleinen Dorf, allerdings nur 10 min zur Autobahn.

Alles klar, danke.

0

Was möchtest Du wissen?