Grundstück kaufen von der Gemeinde wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frag vor Ort bei Deiner Gemeinde nach, ob aktuell Grundstücke verkauft werden. Oft werden diese auch auf der homepage der entsprechenden Gemeinde angeboten.

Ob der dann geforderte Preis angemessen ist oder nicht, kannst Du beim Gutachterausschuss Deiner Gemeinde kostenfrei erfragen. Die registrieren alle Verkäufe und die von Käufer und Verkäufer gemeldeten Preise. D. h. Du kannst ganz gezielt nach einer Straße und einer bestimmten Grundstücksgröße fragen.

Dann kennst Du Vergleichswerte und kannst entscheiden, ob das angebotene Grundstück für Dich interessant ist oder nicht.

Da musst du direkt bei der Gemeinde anrufen und dich erkundigen ob es Grundstücke gibt und der Gemeinderat legt den Preis ggf. fest. .

da gibt es keinen unterschied .

1.)der gemeinderat nimmt ihr angebot an oder nicht . --

 1 a .) der verhandler hat freiheit zum handeln .

2 ) sie akzeptieren den kaufpreis der gemeinde .

dann geht über das notariat zum gericht .


Was möchtest Du wissen?