Grundstück- Nicht bebaubar, Kein Gewerbe

4 Antworten

Alles, wofür du keine Baugenehmigung, kein Statiker, kein Architekten brauchst. Meine Eltern haben so ein Grundstück auch - es fehlt die Straßenanbindung, darum dürfen sie nicht bauen. Aber Gartenhaus, Zäune, ein Grill, ein Gewächshaus, eine Hundehütte, ein Hühnerstall und sowas ist völlig in Ordnung.

Wichtig ist, das du herausfindest, warum es kein Baugrundstück ist. Wenn es z.B. wirklich keine Straßenanbindung hat, musst du ja irgendwie draufkommen - über die Grundstücke der Nachbarn. Das müssen die aber erstmal erlauben.

Kompletter Unsinn eines baufachlichen Laien.

0

Es ist unverantwortlich, dass solche grundsätztlich falsche Antworten mit rechtswidrigen Inhalten, durch die ein Fragesteller erheblichen Schaden erleiden kann, von GF nicht beseitigt werden !!!!

0

Welche Nutzungen auf dem Grundstück zulässig und möglich sind richtet sich nach der Bauleitplanung (Flächennutzungs- und/oder Bebauungsplan) und der Erschließung. Wenn da steht "Kein Baugrundstück" darf man darauf keine baulichen Anlagern, auch keine Zäune oder Gartenhäuser errichten. Auch wird die Nutzung beschränkt sein; ob Gartennutzung, Landwirtschaft oder Wald ist offen; auch Altlasten sind nicht ausgeschlossen.

Aufgrund solch laienhafter Beschreibungen kann man kein Grundstück kaufen.

Darüber gibt Ihnen das Bauamt der zuständigen Kommune Auskunft!

Baugrundstück als Anlageobjekt

Wenn man ein Grundstück im Baugebiet erwirbt, in diesem Fall ist es Bauland in einer Siedlung welches von der Sparkasse geboten wird, welche Pflichten geht man dann ein ? Muß man dann innerhalb eines bestimmten Zeitraumes anfangen zu bauen oder kann man das Grundstück so liegen lassen als Anlagenspekulation. Ich denk mal dass das eine sicherere Anlage gegen Inflation wäre.

...zur Frage

Woher weiß ich ob es ein Privatgrundstück ist?

Ich bin letztens mit meinem Hund spazieren gegangen und auf einer kleinen Grünfläche wurde ich vertrieben, weil es angeblich Privatgrundstück sei. Es war aber kein Schild oder Zaun da. Woher weiß ich also, ob ich mit auf Privatbesitz befinde, und kann ich angezeigt werden, wenn es nicht genau markiert ist? PS: Bitte nur hilfreiche und kompetente Antworten!

...zur Frage

Monatliche Stellplatzvermietung: Gewerbe ja oder nein?

Hallo,

mein Partner und ich haben evtl. vor ein Grundstück zur monatlichen Vermietung von Stellplätzen zu kaufen.

Nächste Woche wird geklärt ob wir das überhaupt vom Bauamt aus dürfen.

Nun haben wir schon gelesen, dass die Einkünfte in der Einkommensteuererklärung aufgelistet werden müssen. Des Weiteren haben wir gelesen, dass wir dann auch beim Finanzamt Umsatzsteuern abführen müssen es sei denn wir machen Gebrauch von der Kleinunternehmerregelung.

Nun folgende Frage: Kann man diese Kleinunternehmerregelung auch ohne Gewerbe nutzen? Und muss nun bei dieser Art der Stellplatzvermietung ein Gewerbe angemeldet werden?

Vielen Dank für eine Antwort.

PS: Wir haben keine weiteren Einkünfte die der Umsatzsteuer unterliegen.

...zur Frage

Baugrundstück, Bauland

Baugrundstück gilt doch als solches, wenn man irgendwo darauf etwas bauen darf (natürlich wenn man die Regeln einhält.. Abstandsflächen etc.) Dabei ist man aber doch frei, wo genau man hinbauen will oder?

Trotzdem muss man doch für eine Genehmigung eines konkreten Vorhabens einen Plan einreichen, mit den genauen Gebäudedimensionen. Das dann erst genehmigt werden muss.

Kann eine Bebauung abgelehnt werden, obwohl etwas als Bauland ausgewiesen wurde und die Bebauung keine Regeln verletzt?

Angenommen ein Grundstück wurde nicht explizit als Baugrund ausgewiesen (es war aber wohl Bauerwartungsland). Nun wird eine Bauvorabfrage eingereicht, mit den Gebäudedimensionen. Diese wird genehmigt. Ist jetzt das gesamte Grundstück Bauland? Oder nur genau die qm, die bebaut werden sollen?

Kann da jemand Licht ind Dunkle bringen?

...zur Frage

Arbeiten und nebenbei ein Gewerbe führen?

Wollte wissen ob man arbeiten kann z.B Lehrer, Bauarbeiter, Maler u.s.w und nebenbei ein Gewerbe führen kann wie z.B ein Friseursalon oder ein Bäckerei, Kiosk u.s.w?

PS: (Wenn es wichtig ist) Rede von mehreren Gewerben.

...zur Frage

Grundstück wird als Eigenkapital berücksichtigt?

Ich habe ein Baugrundstück in Sachsen, Bodenrichtwert ist mir bekannt. Wir wollen in Baden- Württemberg ein Grundstück kaufen und ein Haus bauen. Wird das Grundstück in Sachsen als Eigenkapital berücksichtigt? Eine regionale Bank hat gemeint, das das Grundstück in Sachsen wegen der Entfernung nicht berücksichtigt werden kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?