Grundstrukturen von Stadt und Gemeinde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, die "Grundstrukturen" sind immer gleich:

1. Eine Kommunalregierung als "Exekutive", bestehend aus Bürgermeister und einigen Beigeordneten;

2. eine Stadtrat als Art "Legislative", bestehend aus (gewählten) Abgeordneten, die im Rahmen der bestehenden Landesgesetze die politischen Beschlüsse für die Gemeinde fassen.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Die Gemeinde ist in unserem System die unterste Stufe in der Verwaltung.
Die Gemeinden sind dem öffentlichen Wohl verpflichtet!

Neben Pflichtaufgaben ) gibt es freiwillige Leistungen (Theater, Sport, Stadtbibliothek). Welche freiwilligen Aufgaben eine Kommune wahrnimmt, richtet sich dabei nach ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit und wird vom den örtlichen politischen Organen bestimmt.

Hier mal ein paar Links;

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gemeinde_(Deutschland)#Gemeindeordnungen (in D!)

https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinde (Allgemein)

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stadt (Struktur Stadt)

Liebe Grüße 

Campus21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?