Grundsteuer zahlen wenn man zur Miete wohnt?

4 Antworten

Wenn vertraglich vereinbart sind diese Kosten umlegbar.

https://dejure.org/gesetze/BetrKV/2.html

Punkt 1: die laufenden öffentlichen Lasten des Grundstücks, hierzu gehört namentlich die Grundsteuer;

Punkt 4 a) ...  der regelmäßigen Prüfung ihrer Betriebsbereitschaft und Betriebssicherheit einschließlich der Einstellung durch eine Fachkraft, (Wartung)

Es ist richtig, dass sowohl Grundsteuer als auch Wartungskosten für die Heizung anteilig auf die Mieter umgelegt werden.

Grundsreuer muss nur der Eigentümer bezahlen.

Es ist nicht rechtens dass der Eigentümer die Grundsteuer auf den Mieter umlegt!

Wenn dann muss er dies über die Miete anteilig einreiben.

Das selbe gilt übrigens auch für die Verwaltungskosten der Immobile(Fallsihr eine Hausverwaltung habt).

Hier ne gute Erklärung

https://www.immobilienscout24.de/eigentuemer/lexikon/nebenkostenabrechnung-grundsteuer.html

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung
Es ist nicht rechtens dass der Eigentümer die Grundsteuer auf den Mieter umlegt!

Wenn vertraglich vereinbart ist es rechtens. Steht übrigens auch so in dem Link.

Verwaltungskosten sind grundsätzlich nicht umlegbar. Bei Wohnraumvermietung wohlgemerkt.

1
Es ist nicht rechtens dass der Eigentümer die Grundsteuer auf den Mieter umlegt!

Doch ist es (noch). Gemäß Betriebskostenverordnung darf der V. die GS anteilig nach WF auf seine Mieter umlegen.

Es muss nicht im Mietvertrag stehen, dass er das darf. Es reicht nach geltendem Recht, dass lediglich im MV steht, dass der Mieter die Betriebskosten zahlt. Also sind weder die verschiedenen (16 +1) BK zu benennen  noch ist der Verweis auf die Betriebskostenverordnung notwendig.

1
@albatros

Anmerkung: Sonstige Betriebskosten (Punkt 17) sind, im Gegensatz zu den anderen 16, explizit im Vertrag anzugeben.

0
@anitari

So ist es, unbestreitbar, deshalb 16 + 1= Sonstige. Die sind explizit zu unterlegen. Wenn nicht, nicht umlegbar. Für Grundsteuer und Heizkosten trifft das natürlich nicht zu, die gehören zu den 16 Grundarten.

1

Was möchtest Du wissen?