Grundsteuer neu berechnen lassen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Google mal nach was für einen Hebesatz ihr derzeit habt und dann könnt ihr es ja selbst ausrechnen mithilfe des Messbetrags und je nachdem zum Finanzamt oder nicht

Hallo, heute habe ich den Grundsteuerbescheid meiner Eltern gelesen, sie haben im gleichen Ort ein halbes Haus mit sehr großem Grundstück. Wir haben ein Viertelhaus mit geringerer Wohnfläche und nur ganz kleinem Grundstück, zahlen aber mehr als dreimal soviel wie meine Eltern! Darum will ich mich auch mal kundig machen, warum das so ist! Vielleicht kommen ja bei deinen weiteren Antworten noch irgendwelche Auskünfte, die auch für mich interessant sind! Oder werden die Grundsteuerbescheide vielleicht auf den Ämtern ausgewürfelt????

Also bei uns ist es so, dass wir 20 Jahre lange fast keine Grundstücksteuer bezahlen müssen, aber danach schon. Soviel ich weiß, ist das als Erleichterung für Häuslebauer wegen der Schulden gedacht.

Bebaute Fläche? wie wird die berechnet?

Habe folgende Frage: Habe vom Finanzamt bescheid bekommen und soll die bebaute Wohnfläche angeben. Wir haben das Haus 2015 gekauft und es ist 20 Jahre alt. Im Kaufvertrag steht nur Grundstückgröße 571 qm. Ich hatte alle Bebauungsunterlagen dem Finanzamt gegeben und muss trotzdem diese Frage beantworten. Wir berechne ich die bebaute Fläche ? Könnt ihr mir helfen ?

...zur Frage

Wird die beabsichtigte Erhöhung und Anpassung der Grundsteuer ja doch auf den Mieter abgewälzt oder wer bezahlt die Grundsteuer?

der Sinn soll(te) ja sein, den Grund und Boden angemessen steuerlich der heutigen Zeit anzupassen, weil von diesem Grundstück einzig der Eigentümer profitiert, zumal hier eine sichere Investition und Geldanlage (Altersvorsorge) seitens des Eigentümers besteht. Aber was soll das, wenn die Erhöhung der Grundsteuer ja ohnehin auf den Mieter bei Vermietung abgewälzt wird? Haben die Mieter da auch was zu sagen oder nicht?

...zur Frage

Berechnung des Einheitswerts durch das Finanzamt?

Guten Abend allerseits,

wir haben vom Finanzamt eine Neuberechnung des Einheitswerts erhalten. Der Einheitswert ist jetzt fast doppelt so hoch wie vor der Neuberechnung, mit der Folge ja nun auch fast doppelt so viel Grundsteuer zu zahlen. Die Berechnung ist schwer nachzuvollziehen. Soweit ich mich jetzt schlaugelesen habe, wurde der Einheitswert auf der Grundlage von 1964 berechnet. Wir haben das Haus 2011 erworben. Es handelt sich um ein Haus aus dem Jahr 1927. Da kann es doch nicht sein, dass das Haus nach 40 Jahren nun mehr wert ist. Zumal ich einen Nachbarn habe, der bei fast gleicher qm Zahl von Grundstück und Wohnfläche und einem Haus von 1984 ein wenig mehr zahlt als wir. Und das Haus ist bei weitem moderner ausgestattet. Kann man irgendwo selber nachrechnen? Ich habe im Netz keinen Einheitswertrechner gefunden.

Gruß Halbwissender

...zur Frage

Geld vom Ausland (Indien) nach Deutschland schicken - Wie viele Steuern zahlen?

Hallo liebe Community, ich hätte da eine Frage. Mein Vater möchte Geld von Indien nach Deutschland schicken. Er möchte seine Grundstücke verkaufen, damit er dieses Geld in Indien hat. Die Grundstücke haben einer Wert von ca. umgerechnet 400.000€. Er kann auch beweisen, dass er das Geld legal erarbeitet hat und damit die Grundstücke gekauft hat. Jetzt hat er ,,Angst", dass wenn er das Geld versteuern müsste beispielsweise nur 320.000€ übrig bleiben. Wäre ein Unterschied von 80.000€ was sehr viel ist.

Also muss er das Geld versteuern?? Wie viel % Steuern kommen dann auf ihn zu?

...zur Frage

Wie sollte ich reagieren bei einer Mahnung vom Finanzamt

Zur Übersicht:

Ich habe ein kleines Bistro und habe heute eine Mahnung vom Finanzamt erhalten, bezüglich Umsatzsteuer 2011 und Einkommenssteuer 2011.

Bei mir schätzt das Finanzamt immer denn Betrag und ich fechte in an. So dass ich weniger zahle als was vorgegeben war. Bei dieser Situation habe ich kein schreiben im Vorfeld erhalten und nur die Mahnung. Ist es noch möglich diesen Betrag anzufechten oder muss ich die Summe zahlen!

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?