Grundsicherungsempfänger mit 100%Behinderung hat wohnung geerbt bekommt er unterstützung bei zahlen der Betriebskosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das geht. Er kann die Betriebskosten als "Kosten der Unterkunft" geltend machen. Voraussetzun ist natürlich dass die Wohnung "angemessen", also nicht zu groß ist.

Nein, warum denn auch?

In der Grundsicherung sind doch solche Kosten und Lasten bereits berücksichtigt.

altgenug60 30.07.2016, 18:06

Nein. Die "Kosten der Unterkunft" werden individuell berechnet, sie sind nicht im Regelsatz enthalten.

0
schleudermaxe 31.07.2016, 11:03
@altgenug60

Was jetzt? Wieso bekommen die Damen und Herren keine Zuwendungen für die Unterkunft? Natürlich bekommen die welche, wenn es denn solche Kosten und Lasten gibt, vom Bürgermeister, hier bei uns jedenfalls.

... und wo bitte geht es um einen Regelsatz?

0

Was möchtest Du wissen?