Grundsicherung bei Erwerbsminderung,muß ich eine Versicherung mit Rückkaufwert kündigen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, sie geben dir halt nur einfach kein geld, ob du sie auflöst oder nicht, ist ihnen egal

gegebenenfalls, muss man natürlich genau prüfen im einzelfall, aber das ist die grundsatzregelung

Das ist super,denn wenn ich diese Versicherung auflöse und mir passiert etwas helfen die mir auch nicht. Übrigens hätte mir das die Bearbeiterin auch schon bei Antragstellung sagen können.

0
@Muttipueppileo

das kommt auf den wert an, halt wieviel das ist, eigentlich müsste das unter dem schon vermögen bleiben

0

Grundsicherung ist eine Sozialleistung bei der die Hartz4 Gesetze anwendung finden.Alle Werte müssen zum.Lebensunterhalt eingebracht werden bevor Leistungen.bewilligt werden,das Amt kann dich zwingen sonst gibts keine Leistungen!

Das kann ja nur eine Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr sein. Diese unterliegt leider NICHT den Sonderregelungen für eine Altersversorgung. Der Rückkaufswert fällt also in deinen allgemeinen Freibetrag von 150,00 € je Lebensjahr.

Was möchtest Du wissen?