Grundschullehramt mit Fachabitur Sozialwesen studieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ein bisschen Sucharbeit, aber da sollte es Möglichkeiten geben. Bei fast 20.000 Studiengängen in Deutschland ist es natürlich kaum möglich, den Überblick zu behalten, aber ein guter Start für die Möglichkeiten zum Studium ohne Abitur ist hier:

http://www.hochschulkompass.de/studium/suche/studieren-ohne-abitur.html

Besonders dieser Unterpunkt:

http://www.hochschulkompass.de/studium/voraussetzungen-fuers-studium/hochschulzugangsberechtigung/studieren-ohne-abitur.html#c4122

Klick dich durch die Bundesländer und nutze die integrierte Suchmaschine. Und wenn du was hast, dann schau die dir Homepages der entsprechenden Unis genau an oder frage direkt bei der Studienberatung nach.

Es gibt durchaus Bundesländer, in denen man ohne Abitur Lehramt studieren kann. Es ist nur ein bisschen Sucharbeit, herauszufinden, was wo geht.

Die einzige Uni, bei der es meines Wissens momentan ohne Zusatzprüfungen oder Ähnliches möglich ist auch ohne Abitur (Grundschul-)Lehramt zu studieren, ist die Universität Potsdam.

https://www.uni-potsdam.de/studium/zugang/hochschulzugangohneabitur/

https://www.uni-potsdam.de/studium/studienangebot/lehramt/lehramt-ab-wise-20132014/#c140934

Also, klick dich durch und schreib ein paar Mails oder mach ein paar Telefonate. Da gibt es durchaus Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Fachhochschulreife (FHR) kannst Du in Bayern nicht Grundschullehramt studieren. Du brauchst dafür zwingend das Abitur.

Mit einem Schnitt von mindestens 3,0 bei der FHR kannst Du in Bayern das Abitur in der FOS 13 machen.

Erreichst Du den Schnitt nicht, so kannst Du nach einer Berufsausbildung (z.B. 2jährig zum Verkäufer) das Abitur auf einer Berufsoberschule machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?