Grundschule, Aufsatz - Tests

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war 37 Jahre GS-Lehrer mit dem Fach Deutsch in Hessen, davon 20 Jahre Schulleiter einer Grundschule. Aufsätze brauchen immer etwas längere Korrektur-Zeit, weil ich mir ein eigenes Punktesystem erarbeitet hatte, um die Leistungsbewertung für die Eltern transparent zu machen. Innerhalb einer Woche sollte der Aufsatz zurückgegeben werden, damit die Kinder noch einen Bezug zur Leistung haben. Aufsatz vom März Ende Mai? Das geht nicht. Dann neues Thema "Nacherzählung", eine Hausaufgabe, danach sofort der nächste Aufsatz, also die neue Nacherzählung? Das geht erst recht nicht. Da weiß ich doch noch gar nicht, ob die Kinder das Thema verstanden haben. Ich schreibe ja meine Aufsätze nicht, um viele "mangelhaft" zu erhalten, sondern möglichst viele gute Ergebnisse. ABER: Immer eher den entsprechenden Lehrer fragen, als hier wildfremde Leute, die keine Ahnung vom Unterricht bei Ihnen haben.

bei uns in nds. dürfen tests immer und sooft geschrieben werden, wie der lehrer mag. arbeiten werden einen woche vorher angekündigt. in der 4.klasse mußten sich die kinder viel selbst erarbeiten um zu sehen, welch schulform infrage kam. auf dem gym wird selbstständigens arbeiten vorrausgesetzt. da heißt es: nächsten dienstag schreiben wir in geschi eine arbeit zum thema, dazu lernt bitte noch die seiten 5-9 dazu. und das ab klasse 5.

Also ist es nicht "normal" eine Klassenarbeit (doppel gezählt) einen Tag vor der Arbeit erst anzukündigen und selbst die Ankündigung am Freitag, dass irgenwann eine geschrieben wird wäre so gesehen auch noch kurzfristig. Dass Dinge selbst erarbeitet werden müssen ist klar, aber so ohne Feedback der Lehrerin wissen die Kids doch garnicht, was sie eigentlich tun sollen ;D

0

Wenn das Thema "Nacherzählung" wirklich nicht besprochen wurde, ist das nicht normal.

Ich meine, woher soll das Kind wissen, was man bei einer Nacherzählung machen muss ?

Wenn es in der Schule wirklich nicht besprochen wurde und keine Übungsaufgaben gemacht wurden, ist das nicht normal.

Hat die Lehrerin jedoch gefragt, ob ein Schüler / eine Schülerin fragen zum Thema hat und sich niemand gemeldet hat, ist das natürlich was anderes :-).

Was als Beobachtungsaufgabe im Orientierungspraktikum wählen?

Hallo zusammen, ich muss ab nächster Woche mein Orientierungspraktikum an einer Grundschule absolvieren und es ist vorgesehen, dass ich dabei eine bestimmte Beobachtungsaufgabe erfülle, d. h. mir eine Fragestellung überlege und diese dann anhand meiner Hospitation beantworte. Hat jemand eine Idee, was man da nehmen könnte?

...zur Frage

Darf seine Lehrerin ihm dafür alle Punkte abziehen?

Mein Nachbar hat einen deutschtest geschrieben. Insgesamt gibt es fünf Aufgaben. (Er ist in der dritten Klasse) die erste Aufgabe lautete: Unterstreixhe alle Verben im Text. Die hat er Komplet richtig. Die zweite Aufgabe lautete: schreibe den Text ab. Setze die Verben ins Präteritum. Hierbei hat er 0 von 6 Punkten. Er hat das Präteritum mit dem Perfekt vertauscht und die Verben zwar richtig umgeformt aber in die falsche Zeitform, undzwar in jedem Satz. In der dritten Aufhabe fehlt im ein Punkt. Der Rest ist richtig. Von 30 Punkten hat er also 23 bekommen. Und seine Note ist eine 3. ich habe mich im Internet schlau gemacht und da steht, dass man ab 72% eine zwei hat. Er hat doch 76% also müsste seine Lehrerin ihm doch eigentlich eine zwei geben. Außerdem frage ich mich, darf sie überhaupt alle Punkte für Aufgabe zwei abziehen. Ich meine klar sind alle Sätze falsch, aber man sieht ja, dass er es die zwei Zeiten einfach nur vertauscht hat, außerdem sind die Sätze im Perfekt ja alle richtig geschrieben. Und er hat ja immerhin etwas Hingeschrieben

Ich hoffe ihr könnt mir und ihm helfen. Minousa34

...zur Frage

Suche Argumente pro/contra:Soll die Grundschule 6 Jahre dauern?

Hey...ich habe nächste Woche Deutschschulaufgabe,eine Debatte und bräuchte noch ein paar gute Argumente oder auch Beispiele,die dafür oder dagegen sprechen,dass die Grundschule 6 Jahre dauert.Würde mich sehr über eure Ideen freuen...Danke schonmal im Vorraus ;)

...zur Frage

TGA - Textgebundener Aufsatz; Realschule Bayern 8. Klasse; HILFE!

Hi, Wir schreiben demnächst in Deutsch einen TGA ( Textgebundener Aufsatz ). Aber unsere Lehrerin kann uns garnichts beibringen, das sage ich nicht nur so, es ist wirklich so ! Und jetzt weiß ich nicht wie ich das schaffen soll? Also könnt ihr mir das noch ein mal bitte zusammenfassen? Und die Lehrerin fragen kann ich nicht, da sie krank ist -_- Und gegooglet habe ich auch schon, da sind nur Bücher, und so etwas brauche ich nicht. Das hat auch nichts mit Hausaufgabe zu tun. Vielen Dank schonmal!!!

...zur Frage

Verändern Kurzteste oder Vokabelteste die ganze Note?

Frage steht oben Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?