Grundschuldbestellung nötig?

3 Antworten

Wenn du das Geld zur Verfügung hast, dann musst du natürlich auch kein Grundpfandrecht (Hypothek oder Grundschuld) im Grundbuch eintragen lassen. Für wen auch? Dieses Grundpfandrecht dient lediglich als dingliche Sicherung des Darlehensgebers. Dieser ist hier ja gerade nicht vorhanden.

Hallo Succy1987,

wie Du bereits von mehreren Seiten gehört hast, benötigt nur derjenige eine Grundschuldbestellung, der den Hauskauf mit Hilfe einer Finanzierung bewerkstelligt. Denn dann ist die Grundschuld die Absicherung der Bank für den Fall, dass die Ratenzahlung einmal ausbleibt.

Bei Barzahlung ist dies dann natürlich nicht notwendig.

Viele Grüße

Annette, Interhyp AG

Grundschuld ist nur bei Finanzierung nötig. Das fordert die Bank um den Kredit abzusichern. Ohne Kredit, gibt es auch keine Grundschuldbestellung.

sollte man bei der fahrschule alles sofort lieber bar zahlen oder lieber das bezahlen was man ...

sprich wenn der fahrlehrer sagt 1300 € lieber gleich bar oder alles in rechunung stellen und dann jeden fahrschulbetrag einzeln bezahlen um den überblick zu haben ???

...zur Frage

Makler Kaution bar bezahlen RE/MAX?

Nach einer Massenbesichtigung habe ich eine tolle Wohnung gefunden, durch schnelle Zusage soll ich nun vorbei kommen den Vertrag unterschreiben, bekomme wohl dann den Schlüssel und soll die Kaution gleich bar mitbringen. Habe keine Erfahrungen und ein komisches Gefühl, ist das alles seriös? ( Makler von Re/max)

...zur Frage

Grundschuld getilgt komme ich aus dem Grundbuch?

Meine Schwester hat nun 50000 abbezahlt für ihr Haus,die ich mit meiner Immobilie gebürgt bzw eine Grundschuldbestellung über den Notar habe eingetragen 50000.Nun möchte ich mein Haus verkaufen und gelöscht werden,weil ja die meine Grundschuld getilgt ist.Geht das etwa nur wenn die 110.000 gesamt abbezahlt sind an die Bank meiner Schwester?Es fehlen jetzt noch 60000 Euro.

...zur Frage

Wie lange vom Notartermin/Grundschuldbestellung bis zur Eintragung?

Hi,

Frage steht ja oben.

Wie lange dauert es normalerweise vom
Notartermin für die Grundschuldbestellung bis zur Eintragung, bzw. bis zur Auszahlung des Darlehens..?
Weiß nicht ob das von Relevanz ist, aber das Haus gehört bereits mir.
Das Darlehen ist für eine Renovierung/Umbau

Lg

...zur Frage

Nach Grundschuldbestellung noch Absage der Bank möglich?

Wir kaufen ein Haus. Die Bank hat letzte Woche bei dem Notar die Grundschuld bestellt. Heute ist Notartermin. Kann die Bank nun trotz Grundbuchbestellung theoretisch heute noch anrufen und das Darlehen doch ablehnen ?

...zur Frage

Muss man Haus kaufen nach mündlicher Zusage an dem Makler?

Wir haben mit einem Makler ein Haus angesehen und dem Makler mündlich zugesagt das Haus zu kaufen. Dieser hat daraufhin einen Vertragsentwurf vom Notar aufsetzen lassen und diesen uns zur durchsicht zugeschickt. Jetzt hat sich aber in meiner Familie was ergeben und wir bekommen dort ein Haus. Jetzt meine Frage können wir zurücktreten??? Wir haben nix unterschrieben oder ähnliches nur mündlich zugesagt das wir das Haus nehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?