Grundschuldbestellung nötig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Succy1987,

wie Du bereits von mehreren Seiten gehört hast, benötigt nur derjenige eine Grundschuldbestellung, der den Hauskauf mit Hilfe einer Finanzierung bewerkstelligt. Denn dann ist die Grundschuld die Absicherung der Bank für den Fall, dass die Ratenzahlung einmal ausbleibt.

Bei Barzahlung ist dies dann natürlich nicht notwendig.

Viele Grüße

Annette, Interhyp AG

Wenn du das Geld zur Verfügung hast, dann musst du natürlich auch kein Grundpfandrecht (Hypothek oder Grundschuld) im Grundbuch eintragen lassen. Für wen auch? Dieses Grundpfandrecht dient lediglich als dingliche Sicherung des Darlehensgebers. Dieser ist hier ja gerade nicht vorhanden.

Grundschuld ist nur bei Finanzierung nötig. Das fordert die Bank um den Kredit abzusichern. Ohne Kredit, gibt es auch keine Grundschuldbestellung.

Was möchtest Du wissen?