Grundregeln für die Fortpflanzung von Messunsicherheiten?

1 Antwort

Bei Strichrechnungen werden die absulten Fehler addiert, bei Punktrechnungen die relativen Fehler.

Bei Brüchen auch kürzen?

Muss man bei Brüchen von Subtraktion, Addition, Multiplikation und Division noch kürzen?

Bin mir nicht sicher

Beim Erweitern hat unsere Lehrerin nur gemeint man darf nicht kürzen, aber ist das bei Mal, Minus, Plus, Geteilt auch so oder ist das ein Muss und muss man noch eine Gemischte Zahl draus machen wenn möglich?

...zur Frage

Taschenrechner mit Java Script und HTML programmieren?

Ok, folgendes: Ich muss in der Schule mit Hilfe von HTML und Java Script einen Taschenrechner programmieren. Ich habe alles soweit gemacht, wie der Lehrer es erklärt und an die Tafel geschrieben hat. Allerdings funktioniert es trotzdem nicht. Ich denke ihr versteht das Programm, wenn ihr es euch genauer anschaut und könnt mir meinen Fehler sagen. Vielen Dank schonmal :)

<!DOCTYPE>
<html>
<head>
<style>
td {
    text-align:center
}

</style>
</head>

<body>

<table align = "center">
<tr>

    <td> <input name = "input_a" ; type = "number" ; onkeyup = "rechnen()"> </input> </td>

    <td> <input name = "input_b" ; type = "number" ; onkeyup = "rechnen()"> </input></td> <!-- Hier werden die Input-Felder in die Tabelle eingefügt -->

    <td> <button align= "center" ; onclick = "rechnen()"> Rechnen </button> </td> <!-- Dies ist der Button, der die Funktion "Rechnen" auslöst -->

</tr>

<tr>

    <td text-align = "center"> Addition </td>

    <td text-align = "center" ; id = "add"> </td> <!-- Hier ist das Ergebnis, der Addition der beiden Zahlen aus den Input-Feldern --> 

</tr>

<tr>

    <td text-align = "center"> Subtraktion </td>

    <td text-align = "center" ; id = "sub"> </td> <!-- Hier ist das Ergebnis, der Subtraktion der beiden Zahlen aus den Input-Feldern -->

</tr>

<tr>

    <td text-align = "center"> Multiplikation </td>

    <td text-align = "center" ; id = "mul"> </td> <!-- Hier ist das Ergebnis, der Multiplikation der beiden Zahlen aus den Input-Feldern -->

</tr>

<tr>

    <td text-align = "center"> Division </td>

    <td text-align = "center" ; id = "div"> </td> <!-- Hier ist das Ergebnis, der Division der beiden Zahlen aus den Input-Feldern -->

</tr> 

<script>

rechnen = function() {          <!-- Dies ist die Funktion "Rechnen" -->
    addition = c
    subtraktion = d
    multiplikation = e
    division = f 
}

    var c = a+b ;       <!-- Hier werden die Variabeln definiert -->
    var d = a-b ;
    var e = a*b ;
    var f = a/b ;

    document.getElementsByName("input_a").innerHTML = a ;   
    document.getElementsByName("input_b").innerHTML = b ;
    document.getElementById("add").innerHTML = c;
    document.getElementById("sub").innerHTML = d;
    document.getElementById("mul").innerHTML = e;
    document.getElementById("div").innerHTML = f;

    console.log

</script>

</body>
</html>
...zur Frage

Fortpflanzung der Fliegenpilze

Hay. Ich habe eine Frage .. Wie funktioniert die Fortpflanzung der Fliegenpilze ? Bitte, es ist sehr dringend .. Danke im Vorraus :D

...zur Frage

Signifikante Stellen bei Multiplikation und Addition?

Ich verstehe, dass man bei einer Multiplikation/Division die Anzahl an signifikanten Stellen von der Zahl mit der geringsten Anzahl an signifikanten Stellen bestimmt wird.(Zumindest in der Chemie, aber ich denke mal, dass das generell so ist)

Verstanden habe ich auch, dass bei der Addition/Subtraktion die Anzahl der signifikanten Stellen von der Zahl mit der geringsten Anzahl an Dezimalstellen abhängt.

Meine Frage ist nun: Was ist, wenn ich in einer Rechnung sowohl Multiplikation, als auch Addition verwende?

Beispiel: (0,25 + 4,327) * 15,689 = 7,18*10^1

Wenn diese Aufgabe als Multiplik. durchgehen würde, dann müssten es 2 signifikante Stellen haben, da "0,25" mit 2 die wenigsten hat.. Als Addition müsste das ganze 2 Dezimalstellen haben, da ja "0,25" mit 2 die geringste Anzahl an Dezimalstellen hat.

Für mich wäre es eine Multiplikation, weil man erst addiert und dann alles multipliziert, aber das Ergebnis darf dann nur 2 sign. Stellen haben, was es nicht hätte.

Warum gilt hier also die Regel für Addition? Sobald Addition/Subtrak. im Spiel ist, gelten einfach diese Regeln oder wie?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen der Pfadregel der Multiplikation und der Addition?

Danke

...zur Frage

Fortpflanzung von Feuersalamander?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?