Grundrechte, Menschenrechte, Bürgerrechte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Zusammenfassung hört sich ziemlich wirr an. Zunächst wäre mal zu fragen, aus welcher Disziplin man fragt? Rechtswissenschaften? Deutsches Recht? Europäische Menschenrechtskonvention? Bestimmungen der Vereinten Nationen? Die Menschenrechte sind im Prinzip was universelles bzw. übergeordnetes, Bürger- und Grundrechte müssen in jedem Land im Gesetz individuell festgelegt werden.

Externalsuper 05.02.2015, 14:14

Also ich beziehe mich nur auf Deutschland und das Grundgesetz und soll einfach die Unterschiede zwischen Grundrechten, Bürger- und Menschenrechten darstellen.

0
Externalsuper 05.02.2015, 14:14

Also ich beziehe mich nur auf Deutschland und das Grundgesetz und soll einfach die Unterschiede zwischen Grundrechten, Bürger- und Menschenrechten darstellen.

0
Joergi666 05.02.2015, 14:28
@Externalsuper

Grundrechte stehen im deutschen Grundgesetz, unter Bürgerrechten versteht man im Allgemeinen nur solche Rechte, die sich auf das Verhältnis zwischen Bürger und Staat beziehen. Die Bürgerrechte bilden zusammen mit den prinzipiell universellen Menschenrechten in Deutschland die Grundlage für das Grundgesetz.

0

Was möchtest Du wissen?