Grundrauschen trotz deaktiviertem Mikrofon?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klingt nach billiger Soundkarte. Am besten eine externe Soundkarte nachrüsten, die hochwertig ist. Kostet leider etwas, die Anschaffung ist aber für hochwertige Aufnahmen danach jeden Cent wert.

Billige Alternative: Rauschen mit einem Soundprogramm bei jeder Aufnahme rausfiltern: Filter mit dem Grundrauschen erstellen, abspeichern und dann auf jede Aufnahme anwenden. Mit Cubase geht so was, evtl. auch mit dem kostenlosen Audacity.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haedgehog
02.06.2016, 17:23

Das Ding ist, dass ich keinen Slot in meinem Mainboard für eine Soundkarte frei habe... (Die GraKa blockiert alles)

gibt es sonst keine alternative wie man das hinbekommen könnte?

0
Kommentar von haedgehog
12.06.2016, 13:14

habe einmal testweise die Onboard Soundkarte im BIOS deaktiviert und nur mit meinem turtlebeach Headset mit externer Soundkarte eine Aufnahme gemacht.. immernoch ein Grundrauschen... woran kann es denn noch liegen? und was kann man ausporbieren?

0

Was möchtest Du wissen?