Grundlose extreme Eifersucht?

3 Antworten

Es ist ein Schritt sich bewusst zu machen, dass das alles in deinem Kopf passiert und deine Eifersucht nicht aus seinem Verhalten resultiert.

Eine hundertprozentige Garantie gibt es für keine Beziehung und jeder Mensch ist ein eigenständige Individuum mit einem Anrecht auf Privatsphäre. Du suchst die Gründe in deinem Aussehen. Ich denke die Gründe sind in deinem desolaten Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zu suchen. Daran solltest du arbeiten. Schaff dir Erfolgserlebnisse durch Schule, Beruf, Hobbies... etc.

Diese Erfolgerlebnisse habe ich ja..ich weis auch nicht warum diese eifersucht da ist weil er ja immer sagt das ich für ihn perfeckt bin. Nur durch diese eifersucht geht das halt alles unter und diese negativen gedanken nehmen überhand..

0

Bei krankhafter Eifersucht kommen in der Regel zwei Aspekte
zum Tragen. 1. Eine eigene Unsicherheit über das, was die eigenen Qualitätensind und was sie bei anderen Menschen bewirken können und 2. ist man sich selber nicht sicher, ob man Verlockungen (anderer potenzieller Partner) widerstehen könnte und projiziert diese Unsicherheit auf den Menschen in den man verliebt ist.

Ich frage mich halt...geht das irgendwann alleine wieder weg? Weil ich weis ja das es komplett unvegründet ist aber kann nuchts machen. Teilweise tut das mega weh selbst körperlich..bin mega schlapp undso..

1
@CheryYolo

Wenn das Verliebtsein weniger stark ist, dann kann die
Eifersucht auch nachlassen. Damit ist in der Regel nach 2 Jahren zu rechnen. Besser ist es die Persönlichkeit reifen zu lassen. Die bewusste intellektuelle Verarbeitungvon Erfahrung, ermöglicht die Integration von unangenehm empfundenen Gefühlen. Dadurch
kann ein Mensch allgemein viel offener bleiben und fühlt sich ganz allgemein nicht mehr so einsam. Bedenke nur ein einsamer Mensch verliebt sich unkontrolliert und findet sich dann oft in einer Beziehung zu einem Menschen, der gar nicht zu ihm passt wieder.

0
@CheryYolo

Es gibt auch Einsamkeit zu Zweit. Dann wird sich früher oder später einer von Beiden in einen anderen verlieben.

0

Ich habe mir immer damit geholfen, mir wenn ich eifersüchtig werde ein großes "Stop" in den Kopf zu setzen, oder mich selber zu fragen, warum würde sie (in deinem Fall er) nicht Schluss machen, wenn er sich in jemanden anders verliebt?

Ich würde Mal mit ihm offen darüber reden, dass du eifersüchtig bist. Er wird dich sicherlich verstehen, und wenn nicht erkläre ihm, warum es so ist.
Dass er alles für dich ist und du Angst hast ihn zu verlieren.

Ich stehe dir falls du noch weitere Hilfe brauchst gerne bei ;)

MFG Nils :)

Einen Grund warum er sich nicht trennen würde habe ich. Wie schon gesagt..wir haben viel durch gemacht bzw er. Ich stand ihm halt bei und er sagte mal er fühlt sich mir gegenüber verpflichtet dabkbar zu sein. Ichbhab angst das er halt nur daswegen mit mir zusammen bleibt..Geredet habe ich ja auch mit ihm und er hat gesagt, dass ich die einziege bi usw. Aber das geht hslt durch diese eifersucht unter..

0

Ich denke nicht, dass das so ist :)

0
@QnANils

Ich hoffe es:) Will halt nur das dad weg geht. Teilweise fühle ich mich daswgene auch körperlich niedergeschlagen.

Danke für deine Hilfe:)

0

Angst nicht genug zu sein. Was tun?

Ich bin seit 2 Wochen mit meinem neuen Freund zusammen. Wir passen total gut zusammen, es ist so, als hätten wir unser gesuchtes Gegenstück gefunden. Er unterstützt mich so gut es geht, baut mich auf und akzeptiert mich, wie ich bin. Allerdings habe Ich ein Problem mit mir selber. Ich habe das erste mal nach langer langer Zeit wieder komplexe mit mir und meinem Körper. Er ist so dünn und ich halt etwas dicker, bzw pummelig mit hier und da ein paar kurven. Ich hab oft Angst nicht genug zu sein für ihn, bzw weniger wertvoller. Ich möchte nicht das meine Beziehung wie ein Wettkampf oder so wird (ihr wisst wie das meine). Habe mit ihm auch darüber geredet, wir reden generell über alles. Ich war oft am nachdenken, als er bei mir war und er hatte Angst, ich denke darüber nach, wie ich ihn sagen könnte, das ich kein bock mehr auf ihn hätte. Als ich ihn den wahren Grund nannte, lächelte er nur, nahm mich in den arm und sagte, ich sei für ihn die schönste Frau der Welt und es stört ihn herzlich wenig, das ich was mehr auf den rippen bringe. Mich hat das zwar schon gestärkt, aber wie Frauen halt nun mal sind, macht man sich weiter Gedanken über solche Wörter. 😒 ich hab einfach keine Lust wegen sowas Stress und Unruhe in die Beziehung zu bringen. Habe entschlossen etwas für mich zu tun und er möchte mich dabei unterstützen. Aber wie werde ich solche negativen Gedanken los, wie zb nicht genug zu sein und sich zu fragen, was er eigentlich mit mir will? Ich war vorher sehr selbstbewusst und zack, fühl ich mich wieder wie 14...

...zur Frage

Ich habe unglaubliche Angst das mich meine Freundin betrügt, was tun um ruhe zu haben?

Nabend,

habe seit einiger Zeit im meiner 2 Jährigen Beziehung das Gefühl das mich meine freundin betrügt. Ihr körperliche und emotionale Nähe zu anderen insbesondere in meinem beisein sind der auslöser das ich seit rund 2 Wochen an nichts mehr andere denken und nachts träumen kann als das sich miche betrügt und mir geht es deswegen so enorm dreckig das ich es langsam nicht mehr aushalte. Ich kann deswegen nicht mehr schlafen, mir ist konstant übel und ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen.

Es liegt wahrscheinlich daran wie sie mit anderen Typen umgeht und wie sie im Vergleich mich behandelt. Bevor ich mit ihr zusammen war hatte ich ein hohes Selbstwertgefühl jedoch seit ich mit ihr zusammen bin hasse ich mich selbst immer mehr und sie redet mir ein was für ein blöder Arsch ich bin. Ich bin für alle anderen immer der Alleskönner, derbeste in allem aber für sie ist das nicht gut genug obwohl jeder andere Bauer für sie soooo toll ist. Dabei ist das einzige Problem das sie mit mir hat meine Unzuverlässigkeit. Davon wusste sie aber schon vorher. Zudem hat sie mir in der Vergangenheit viele Gründe gegeben Eifersüchtig zu sein.

Stand der Dinge ist das wir eine Beziehungspause eingeläutet haben (gign von ihr aus) und ich habe gesagt bis zum 13ten. Alles schön und gut aber seit den 2 Tagen werde ich verrückt weil die Gedanken das sie mich betrügt mich in den Wahsinn treiben. Das eigenartige ist das ich nie der Eifersüchtige Typ war.

Was kann ich tun damit mich das endlich in Ruhe lässt (zumindest bis zum 13ten) denn ich glaube kaum das ich das noch 1 1/2 Wochen aushalte

...zur Frage

Kann man in der heutigen Zeit für immer zusammen bleiben?

Ich habe meinen freund mit 14 kennengelernt, als er 16 war. Wir sind jetzt schon 6 Jahre zusammen.
Ich weiß auch das er mich überalles liebt, weil er mir das jeden Tag sagt, aber irgendwie hab ich auch Zweifel, bzw Angst, das er sich irgendwann von mir trennen könnte, weil ich seine erste Beziehung bin, was alles angeht.. Das er irgendwann denn Gedanken hat, sich nicht ausgelebt zu haben, oder wie es ist mit einer anderen intim zu werden. Das aufeinmal ganz plötzlich der Gedanke einschlägt.
Ich weiß das ihr das nicht einschätzen könnt, aber der Gedanke bedrückt mich. Das er mich vielleicht in 2-5 Jahren verlassen könnte, weil ich seine erste bin.

...zur Frage

Freund ist extrem misstrauisch und eifersüchtig. Wie überzeuge ich Ihn?

Hallo, ich (w 20) bin seid knapp 1.5 Jahre mit meinem Freund (m 24) zusammen. In seiner Vergangenheit wurde er oft angelogen und betrogen, weshalb er extrem misstrauisch ist. Doch das ganze wächst mir langsam über den Kopf: Er had nun schon 3x ein Haar gefunden und war zuerst überzeugt das es weder seins noch meins ist. Ich hatte an einer sehr ungünstigen Stelle einen Ausschlag mit Juckreiz wodurch Kratzspuren von mir entstanden sind, er dachte ebenfalls das wäre ein andere Mann gewesen. Als wäre das nicht genug hat er nun auch eine Unterhose im Schrank entdeckt die nicht ihm gehört. Da ich keine eigene Waschmaschine habe ist es gut möglich das ich kleinere Kleidungsstücke von Anderen übersehe die noch in der Maschine liegen (Socken, Unterwäsche...). Ich weis nicht was ich machen soll... Er hat das Gefühl das ich untreu bin und ich weis nicht wie ich ihm das Gegenteil beweisen soll. Ich versuche ihm zu zeigen wie sehr ich ihn liebe, ich sage ihm das ich Angst habe das ich ihn deswegen verlieren könnte. Er will jedoch keine Romane hören und glaubt nur das was er will. Er wird extrem wütend und genervt wen ich weine deswegen. Für ihn ist das kein ,,Weinen aus Angst" sondern ein ,,Weinen aus Scham". Aus seiner Sicht weine ich in solchen Situationen weil ich ein schlechtes Gewissen habe. Ich kann verstehen das ihn gewisse Sachen verunsichert haben aber es wird immer schwerer für mich diese Anschuldigungen auszuhalten. Ich will nicht das er mich verlässt obwohl ich nichts getan habe.

Ich bin dankbar für jede Antwort.

...zur Frage

Wie schafft man es, das einen das egal ist was andere über einen selbst denken?

Ich muss immer daran denken was andere über mich denken und dadurch bekomme ich Paranoia und negative Gedanken. Ich denke immer, die dachte bestimmt ich finde sie attraktiv nur weil ich in ihre Richtung geguckt hab oder die denken bestimmt, ich hab in der einen oder anderen Situation Angst bekommen. In meinem kopf wiederholt sich alles immer und immer wieder wie ein Film und das macht mich wahnsinnig.

...zur Frage

Angst vor dem Tod wie geht ihr damit um?

Ich bin nicht sehr alt liege auch nicht im sterbebett oder bin selbstmordgefährdet. Mir geht oft der Gedanken durch den Kopf das ich irgendwan sterben muss und das belasted mich sehr. Ich möchte nicht sterben ich habe Angst das ich mein Leben nicht richtig lebe was mich stresst, weil ich ja nur ein Leben habe. Wie geht man damit um das man irgendwann stirbt, das man nie alles erfahren und wissen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?