Grundlos verhaftet!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

verklagen sicherlich aber die Polizei hatte genug erfundene Gründe dich zu verhaften weil du dem oder der Person ähnlich siehst. Ich sehe nicht die geringsten Erfolgsaussichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst zum Zeitpunkt des "Zugriffes" erst einmal tatverdächtig. Bei dem Raub war bestimmt auch eine Waffe im Spiel, entsprechend vorsichtig wurde halt agiert. Dein Alter ist egall, auch 14-jährige können Schußwaffen haben. So wie das klingt, lief alles korrekt ab. Beschweren kannst du dich immer, aber hier wohl doch eher grundlos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn ich wen wegen schwerer Körperverletzung festnehmen würde, der dazu noch evtl. in nem schwierigeren Viertel wohnt, wäre ich auch vorsichtiger, glaube ich. Ob das wirklich gerechtfertigt ist kann man ohne die weiteren Umstände nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hockeybro
15.07.2013, 22:42

Ich wohne gegenüber von einer nicht so schönen gegend wo viel passiert.

0

Den Stress und die Mühe kannst du dir sparen! Polizisten greifen nicht völlig grundlos zur Waffe, da man dafür nämlich ziemlich lange Einsatzprotokolle schreiben muss. Das trachtet man gern zu vermeiden! Also war wohl ein Grund gegeben. Selbst wenns in deinem Fall ein Irrtum war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizisten kamen mit gezogener Waffe

Wenn du schon wegen schwerem Raub und schwerer Körperverletzung tatverdächtig bist muss man davon ausgehen, dass von dir eine Gefahr ausgeht. Die Waffe haben sie nur zur Eigensicherung gezogen.

Ich hatte alleine schon wegen der Waffe Tierisch angst.

Dann haben die Waffen ihren Sinn erfüllt.

Klagen kannst du dagegen nicht, da du anscheinen tatverdächtig warst, weshalb die Polizei einen Grund hatte, die festzunehmen. Weshalb du Schmerzensgeld haben möchtest, ist für mich unersichtlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kodi1123
16.07.2013, 15:10

Die ganze Verhaftung war ja nicht gegen deine Person gerichtet. Das war einfach Pech. Da kannst weder du noch die Polizei was für.

0

NEIN, sie haben dich ja nicht verletzt (dürfen sie machen, ist ihr job). Du könntest/wurdest wegen Körperverletzung angezeigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hockeybro
16.07.2013, 22:16

warum könnte ich wegen Körperverletzung verhaftet werden

0

Du wirst wohl eher noch ein drauf bekommen , Wiederstand gegen die Staatsgewalt. Die Polizei hat sich nur selbst geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonJura
02.10.2013, 12:18

Auch totaler Quatsch.

0

Nein kannst du nicht denke ich mir mal ganz einfach. Die Waffen waren nur zum Schutz gedacht, und das du nicht gleich versuchst weg zu rennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?