Grundlos ins Koma fallen(gedächnis verlieren,maschinen abschalten)?

2 Antworten

Ja leider darf der Arzt das mit der erlaubis der bevollmächtigten was in dem mal vermudlich die Eltern sind da sie das Sorge recht haben. Und das mit der Gedächnis ist eine andere sache er könnte es verlieren wobei das dann öft auch mit einer Kopfverletzung zsm hängt. Aber ich kann dir versichern das kein Arz der Welt vorschlagen würde die Maschinen abzustellen wenn es keine hoffnung mehr gibt, Es tut mit leid das ich dir nichts sagen konnte das dir wirklich weiter hilft. das einzige was ich sagen kann ist das ich hoffe mich zu irren.

Ja darf er. Die Eltern / Angehörigen müssen das entscheiden.

Wann man das Gedächtniss verliert ist unterschiedlich.

wie fragt man einen Sterbenden am Besten danach, ob er bei Koma Maschinen abstellen will?

mein Vater stirbt bald...ihm geht es gerade sehr schlecht und ist im Krankenhaus....uns wurde gesagt, dass er womöglich ins Koma fällt.....wir, die Familie machen uns nun Gedanken über eine Patientenverfügung...und wie wir ihn fragen sollen bzw. wer ihn fragen soll, ob er will, dass die Maschinen dann abgestellt werden. Das fällt uns schwer, weil wir Angst haben ihn damit zu belasten.....klar ist, dass diese Frage gestellt werden muss, aber wie :(((

...zur Frage

Gut oder Bösen Tumor anhand Ultraschall erkennen?

Hallo leute,

Bei meinen Vater wurde ein Knoten an der Schilddrüse gefunden und der Arzt meinte das es nicht nach einen bösartigen sondern nach einen guten Tumor ausschaut er aber nicht 100 % sicher wäre und deswegen er zum Spezialisten gehen muss...

Können Ärzte anhand eines Ultraschals sagen ob ein Tumor gut oder bösartig sein kann?

...zur Frage

Hirntod aber Herz schlägt weiter...

Eine Bekannte von mir hatte vor ner Woche eine Gehirnblutung als sie mit ihrer Freundin telefonierte. Die Freundin sagte sie "lallt" so komisch am Telefon und sie ruften einen Arzt. Der Arzt rufte sofort den Notarzt an und sie kam ins Krankenhaus. Sie fiel ins Koma (künstlich oder so weiß ich nicht). Die Ärzte stellten ein paar Tage später die Maschinen ab, sie war Hirntod, ihr Herz schlägt aber weiter. Sie haben sie immer noch im Krankenhaus, der Todeszeitpunkt wurde anscheinend (noch) nicht festgestellt. Warum ist das so? Warum erklären sie die Ärzte nicht für Tod, wenn sie Hirntod ist?

Bitte keine blöden Kommentare! Danke im Voraus

lg

...zur Frage

hilfe!ich habe angst um meinen vater!(44jahre alt)!

Meinem vater (44) geht es total schlecht...er klagt,er fühle sich ausgelaugt und total schlapp und er denkt er hat fieber...sagen wir mal so:ihm geht es ungefähr genauso wie vor 6/7 jahren...er hatte damals sehr schlechte blutwerte und musste ins krankenhaus,wo er dann auf der intensivstation lag und 3 tage lang nicht einschlafen durfte,weil er sonst ins koma gefalen wär...damals war jünger und hab das nicht so ganz verstanden ich bin übrigens 14.... jetzt hab ich total angst,dass es wieder das gleiche ist und er vielleicht sterbe kõnnte...er will wie damals nicht zum arzt...was soll ich machen??

...zur Frage

wie lange aufwachzeit bei koma patient

Hallo ihr lieben,ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine kleine Schwester, 12 liegt seit sonntag letzte woche im künstlichen Koma. Sie ist mittlerweile in der aufwachphase aber irgendwie zieht sich das alles hin. Seit drei Tagen ist Sie schon ohne Medikamente, atmet schon alleine und hat seit zwei tagen ihre augen richtig auf, aber Sie kann noch nichts sehen reagiert aber auf Licht. Ich liebe meine Schwester über alles und ich bin total am ende das es so passiert ist mit ihr. Wir hatten ein sehr enges verhaltnis und Jetzt liegt Sie so hilflos da. Ich habe total angst das sie ins wach koma fallen Konnte oder sogar ist. Aber nun alles von vorne. Meine schwester ist 12 Jahre und hat ein angeborenen herzfehler. Sie wurde schon vier mal opperiert und konnte gut damit leben. Vor drei Wochen wurde ihr ab und zu übel, Sie ubergab sich. Meine mutter ist mit ihr zum Arzt und der meinte es ist ein virus der von alleine weg gehen muss also keine Medikamente. Samstag letzte woche passierte es dann ihr war wieder schlecht Sie ist ins Bad um sich zu ubergeben. Mein Neffe, 5 jahre, entdeckte sie schlieslich im bad. So wie er das schilderte fiel sie auf den boden und hat mit den beinen und mit dem Kopf gewackelt. Wir vermuten es war ein kramp. Sie hatte so was noch nie. Wir holten sie aus dem bad und sie hatte puls und ihr Herz schlag aber sie bekamm keine luft. Als wir erste hilfe leisteten kammen schon die notartzte. Das ging ganz schnell.... Im krankenhaus wurde sie untersucht. Sie stellten fest das sie eine lungenentzungung hat und ein gallenstein.im krankenhaus wurde ihr irgendwas in den hals gesteckt. Dabei erlitt sie dann ein herzstillstand und musste wieder belebt werden. Schließlich wurde sie in ein kunstles koma versetzt. Sechs Tage lag sie i koma und seit drei tagen ist sie in der aufwachphase. Ich mache mir allerdings grose sorgen ob das alles so sein muss oder ob sie - wie gesagt ins wach koma fallen konnte. Sie hat die augen auf , reagiert aber nicht also Sie sucht mit den augen aber Sie sieht nochn nichts. Sie starrt einfach nur. Auserdem bewegt sie sich kaum. Sie bewegt seit heute ganz leicht ihre Füße und seit zwei tagen die finger und seit gestern hebt sie die arme ab und zu und Wedelt damit unkontrolirt rum. Sie hustet selbststandig und gähnt schon( nach so viel schlaf ) die artzte haben ein Eeg gemacht drei mal mittlerweile das erste war nicht so gut das zweite war schlexhter und das dritte war besser als das zweite. Sie wissen allerdings nicht was das bedeutet. Jetzt hat sie ein termin fur donnerstag sie muss in die Röhre. Die arzte wissen glaub ich selbwr nicht was abgeht. Jeder erzahlt was anderes man hat kaum gewissheit. Der eine erzahlt ihr Zustand ist normal fur solche Verhältnisse und der andere sagt najawir mussen gucken was bei der rohre fur ergebnisse kommen. Ich weis nicht was ich machen soll. ich bin seit letze woxhe montag an ihrer seite und ich sehe Fortschritte langsame aber immerhin und die arzte nehmen mir dann die hoffnun

...zur Frage

Kann man im Koma sterben?

Kann man, wenn man im Koma liegt einfach so sterben ohne das die Ärzte die Maschinen abschalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?