GrundlagenEin gutes buch zum Zeichnen mit Adobe Photoshop Englisch und Deutsch bitte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

zu "guten" Büchern im Photoshop Universum: je dicker das Buch, desto mehr für die Tonne. 

ein gutes Buch für Photoshop ? Habe ich noch nicht gesehen. Da wird ewig quälend langsam über jeden Button philosophiert mit anschließenden Übungssaufgaben  peinlichst genau Schritt für Schritt erklärt. Da schrreiben manche ein ganzes Kapitel  nur für Helligkeit anpassen. Nach 1 Stunden kannste dann das BIld aufhellen. 

Mein Tipp: wo und welche Funktionen es gibt und wie man diese nutzt reicht ein Photoshop Quick Sheet. Also ein Heftchen, kein Buch !, Photoshop hat nicht viele  Extras & Funktionen. . Da gibts zeichen, maskieren, filtern, Ebenen, helligkeiten, farbtemps, und noch ein paar nützliche Dinge. Das waren schon die Basics. Mehr braucht es fast nicht. Das,was nacher schwierig ist zu lernen, ist diese sinnvoll in Kombinationen mit anderen Arbeitsschritten zu kombinieren. Also ganz klar den Fokus auf Techniken. Das "how to" und "making of" schreibt keiner ins Handbuch.

Ich persönlich finde die besten Techniques auf Youtube. Schnell gesucht und gefunden, und nach 5 min. weiß man wie´s geht. Da wälzt keiner stundenlang durch dicke PSD-Bibeln.

-----------------------------------

!  Aber Achtung:  mit Photoshop keine Modells in Israel verdünnen. Das erlassende Photoshop-Gesetzt  verbietet das verdünnen und ist ab ein Body-Mass Index von 18,5 illegal. 

(kein Scherz)

Was möchtest Du wissen?