Grundlagen Mikrowellennutzung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Zeit ist eine Frage der Menge, die Leistungsstufe richtet sich nach der Temperatur. Tiefgekühltes muss bei niedriger Stufe einige Minutenaufgetaut werden, weil Eis die Mikrowellen reflektiert.

Ein Beispiel: für 1 Portion aus dem Kühlschrank würde ich bei voller Leistung 1 - 1 1/2 Minuten erwärmen und etwas stehen lassen, dann umrühren. Wenn die Temperatur nicht reicht, nochmal 1/2 Minute! Wenn die Speise nicht in einem Mikrowellen-Geschirr aus Plastik ist, dann auf einen Teller ohne Gold/Silberverzierung und mit Klarsichtfolie oder zweitem gleichen Teller zudecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cardmaster2010 22.03.2013, 14:03

danke hat funktioniert! :D

0

Was möchtest Du wissen?