Grundimpfung für Katzen- Preis?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe aktuell für die Kombi-Impfung Katzenschnupfen/Katzenseuche/Tollwut einschließlich "Rundumuntersuchung" (Allgemeinzustand) pro Katze 44 EUR inkl. Mwst. bezahlt.

Bei der Grundimmunisierung wird im Abstand von 4 Wochen Katzenschnupfen/Katzenseuche noch ein zweites Mal geimpft, das wird dann wohl so bei 30 EUR liegen.

Das mit der Tollwut-Impfung würde ich aber bei Wohnungskatzen nochmal überdenken, ich meine, der Nutzen steht da nicht für das Risiko, das schlußendlich jede Impfung bedeutet (Impfsarkom, Unverträglichkeiten etc). Bei Schnupfen/Seuche ist das Risiko relativ groß, dass du Erreger an den Schuhen mit von draussen in die Wohnung bringst, deshalb ist diese Impfung für Wohnungskatzen auch wichtig, aber bei Tollwut ist das so gut wie ausgeschlossen.

vielen Dank für die genau antwort :)

0

Wer gibt seine Katzen denn ungeimpft ab? Reine Wohnungskatzen brauchen nicht gegen Tollwut geimpft werden. Auf jeden Fall gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche impfen lassen!

Ist eine Impfung bei einer reinen Hauskatze unbedingt notwendig?

Muss man eine reine Hauskatze unbedingt gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche impfen? Was passiert, wenn sie daran erkankt? Kann man dann im nachinein immer noch impfen oder behandeln, oder wird sie dann sterben?

Wenn man unbedingt impfen muss, wann muss man die katze spätestens geimpft haben. Meine ist nämlich 2 Monate alt

...zur Frage

DRINGEND! Tollwutimpfung kurz vor Reise?

Hallo,

Ich fliege am 17. Juli nach Indonesien und werde mich auch in abgelegeren Gebieten aufhalten. Anfangs wollte ich mich nicht gegen Tollwut impfen lassen, aber mittlerweile will ich es schon. Ich war bereits am 2. und 9. Juli impfen. Die dritte Teilimpfung sollte aber 14 Tage nach der zweiten erfolgen, dass geht sich nicht mehr aus. Soll ich die 3. Teilimpfung am Montag machen? Also Impfschema 0 7 14

Danke

...zur Frage

Meine HAUSKATZE impfen?

Hallo meine Familie findet das ich meine Hauskatze (sie ist wirklich immer drinnen ) Nicht impfen lassen muss, weil es am Ende sinnlos ist weil nicht wirklich was passieren kann. Ich habe von katzenschnupfen und katzenseuche gehört. Weiß jemand wie ich diese Krankheiten auch ohne impfen vermeiden bzw davor schützen kann. Und gibt es jemand unter euch der eine Hauskatze hat? Wie macht ihr es Lg

...zur Frage

Impfungen Welpen?

Also ich bekomm bald meinen Welpen (Pitbull) und werde ihn mit 10 wochen das erste mal impfen lassen gegen Hepatitis, staupe und parvo. Tollwut soll man ja erst mit 3 Monaten machen. Meine Frage ist jetzt,MUSS unbedingt 4 wochen danach nochmal eine auffrischimpfung erfolgen oder geht es auch ohne ? Und was für kosten kommen auf mich zu bei der ersten und der auffrischung?

...zur Frage

wie viel kosten diese katzenimpfungen in einer kleinstadt wie rheine

ich habe eine frage ! viel viel kosten diese 5 impfungen ?? am besten alle beantworten !! danke. 1. katzenschnupfen 2. katzenseuche 3.leukose 4.tollwut 5. FIP

...zur Frage

Katze Impfen und Kastrieren am gleichen tag?

huhu

ich habe seit neusten noch eine katze ( luna /weiblich ) sie ist jetzt schon bald fast ein jahr alt aber die vorbesitzer haben es nicht für nötig gehalten sie bis jetzt impfen zu lassen oder zu kastrieren... rollig war sie auch schon meine frage ist jetzt kann ich sie zusammen impfen und kastrieren lassen oder erst impfen und nach einer zeit dann kastrieren wenn ja wie lange kann das dauern nach der impfung kastrieren zu können ?

danke und lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?