Grunderwerbsteuer beim Hauskauf in NRW als Paar?

3 Antworten

Sowohl bei der Grunderwerbersteuer als auch bei der Grundsteuer seid ihr Gesamtschuldner. Das heißt, das Finanzamt bzw. das Steueramt der Kommune kann sich aussuchen, von wem es die Steuern einziehen möchte.

Bei der Grunderwerbsteuer ist es so, dass jeder einen Bescheid über die gesamte Summe erhält, die Steuer aber nur einmal bezahlt werden muss. Der Steueranspruch ist dann mit der Zahlung erloschen.

Um die Sache richtig zu stellen - es gibt sowohl die Grunderwerbssteuer als auch die Grundsteuer.

Die Grunderwerbssteuer setzt das Finanzamt einmalig auf den Kaufpreis des Hauses fest. Den Bescheid über Grunderwerbssteuer erhält der Käufer.

Die Grundsteuern werden jährlich von der Kommune festgesetzt. Den Bescheid hierüber erhält der Eigentümer der Immobilie.

Grunderwerbssteuer wird vom Käufer bezahlt und wenn es zwei Käufer gibt?Wir sind beide im Grundbuch eingetragen,stehen beide im Kaufvertrag.

Deshalb wird die 6,5% aufgeteilt.

0
@ilonaki

Grunderwerbsteuer wird nur dann vom Käufer bezahlaft, wenn dies im Kaufvertrag auch so vereinbart ist! Eine gesetzliche Grundlage für eine solche Festlegung ist nicht bekannt.

0

Jeder zahlt nach dem Anteil, zu dem er als Eigentümer im Grundbuch steht; gleiches gilt auch für die Zuweisung des Einheitswertes.

Bei und im Kaufvertrag steht 3/10 und 7/10 die Anteile.
also wird die 6,5% aufgeteilt zu 3/10 und 7/10 bei 257000€ wären das 5025€ und 11725€ oder irre ich mich da?

0

Hauskauf und Grundsteuer-Altlast des Vorbesitzers

Meine Eltern haben 1994 ein Haus gekauft und wurden einige Wochen später vom Amt darüber informiert, dass die Vorbesitzer die Grundsteuer nicht gezahlt hätten und deshalb meine Eltern in der Pflicht wären. Da die Vorbesitzer ausgewandert waren, blieb ihnen keine Wahl, als zu zahlen. Nun sind die Vorbesitzer wieder zurück in Deutschland. Hat jemand eine Idee, ob es möglich ist, den damals fälligen Betrag vom Vorbesitzer einzufordern? Vielen Dank vorab!

...zur Frage

Geschirrspüler mit 6,5 Litern Wasserverbrauch, sind die gut?

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass da verkrustete Auflaufformen, fettige Töpfe und Pfannen mit 6,5 Litern sauber werden, habt ihr erfahrungen???

...zur Frage

Hauskauf - was tun, wenn kein Energiepass da ist, aber das Haus trotzdem gefällt?

Hat das irgendwelche Rechtsfolgen, wenn man ohne dieses Stück Papier einen notariellen Kaufvertrag schließt?

...zur Frage

Hauskauf und spätere Heirat

Hallo,mein Freund hat ein Haus gekauft (steht allein im Grundbuch) und ein Eigenkapital von 1/3 mit eingebracht, der Rest sind Schulden die durch monatliche Raten von beiden getilgt werden. Kurzdrauf haben wir geheiratet und haben keinen Ehevertrag gemacht. Wem gehört das Haus zuwievielen Teilen bei einer Trennung??? Die Finanzierung läuft komplett auf meinen Freund.Wäre es sicherer wenn beide Partner im Grunbuch stehen????Was könnt ihr empfehlen???

Grüße

...zur Frage

Kontaktlinsen gibt es nicht in meiner Stärke

Hallo

ich möchte Kontaktlinsen kaufen. Naja meine Augen haben leider unterschiedliche Sehschwächen d.h. auf einem Auge habe ich -7,0 und auf dem anderen -6,5.

Im Laden gibt es leider nur bis Stärke -6,5.

Ist es besser 2x -6,5 zu kaufen oder einmal -6,0 und einmal -6,5, damit auf beiden Augen gleichviel nicht gesehen wird, also -0,5.

...zur Frage

91 Punkte im TOEFL oder 6,5 im IELTS. Was ist einfacher?

Hallo, Was meint ihr ist leichter zu erreichen? 91 Punkte im TOEFL oder 6,5 im IELTS? Ich muss mich für einen Test entscheiden und wollte deshalb mal nachfragen. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?