Grund zur Polizei zu gehen? Würden die etwas machen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du hast in der vorherigen Frage zu diesem Thema sinnvolle Antworten bekommen. Sie gefallen dir aber anscheinend nicht. Trotzdem ändert sich nichts daran, dass die Sendungsnummer nicht unbedingt heute bereits aktiv sein muss.

Du kannst die Frage noch 5mal stellen. Die Antwort wird immer sein: Warte noch ab. 2 Tage nach dem Abschicken ist es zu früh, von Betrug zu reden.

Und beim nächsten Mal (auch wenn du das wieder als nicht sinnvolle Antwort wertest): ebay Kleinanzeigen ist für Abholung gedacht, nicht für Bezahlung per Überweisung und Zusendung des Artikels. Wenn der Artikelstandort zu weit von dir entfernt ist, um hinzufahren, kaufst du eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NaniW
05.09.2014, 15:12

@ Ronnyarmin: Sorry, so ein Quatsch. EbayKleinanzeigen oder auch Ebay sind nicht ausschließlich nur für Abholung. Man kann sich durch aus auch Artikel zu schicken lassen und per Überweisung, Nachnahme oder PayPal zahlen. Wobei PayPal die Sicherste Variante der Zahlungsart darstellt.

0

Wenn du die Ware nach 5 Werktage nicht bekommen hast und der Verkäufer ist nicht mehr zu erreichen dann geh zur polizei. Klar wenn man betrogen wurde hat man das recht eine anzeige zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Sendungsnummer wird in dem Moment generiert, sobald der Versandschein erstellt wurde. Solange das Paket mit dieser Versandnummer noch nicht in der Filiale/Packstation abgeben wurde steht im Tracking von DHL in der Regel, dass die Sendungsnummer nicht bekannt ist.

Sollte sich bis kommender Woche, ich würde sagen Dienstag, immer noch nichts getan haben, öffne bei ebay einen Fall "Ware trotz Bezahlung nicht erhalten".

Der Weg zur Polizei steht Dir jederzeit offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
05.09.2014, 16:23

Das mit der Sendungsnummer stimmt.

Einen Fall zu eröffnen würde selbst bei ebay nichts nützen, weil nicht per paypal bezahlt wurde. Hier geht es aber um ebay kleinanzeigen. Auf dieser Plattform wird nicht einmal suggeriert, als könne man bei Problemen helfen.

0

Wenn du eine Sendungsnummer hast, dann gehe doch erst einmal zur Post und frage nach. Sollte diese dir dann bestätigen dass diese Nummer nicht existiert, würde ich nochmals versuchen Kontakt zum Verkäufer herzustellen.

Ob die Polizei dir helfen kann weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queenforever
05.09.2014, 14:57

Habe dem Verkäufer des öfteren geschrieben, dass die Nummer nicht geht und ich gerne einen Beleg hätte. Aber keine Reaktion.

0
Kommentar von ronnyarmin
05.09.2014, 16:20

Wie soll die Polizei ihr helfen können? Die kann weder das Paket herbeizaubern, noch der Käuferin das Geld erstatten, sondern nur eine Anzeige aufnehmen.

Dazu ist es nach 2 Tagen aber noch viel zu früh.

0

Dann frag doch bei DHL nach wieso die Sendungsnummerneingabe zur Zeit nicht geht, vielleicht mal wieder ein technisches Problem.

Außerdem ist das Paket doch versichert 500 Euro meine ich. Der Verkäufer muß Dir also den Einlieferungsbeleg vom Paket im Original geben und dann kann DHL das Paket suchen finden oder Dir den Schaden auszahlen.

Sei nicht so mißtrauisch er hat sicher das Paket versendet aber es kommt auch öfter mal was weg.

Polizei finde ich jetzt wirklich etwas übertrieben denn die haben andere Fälle zu bearbeiten. Das kommt erst gaaaaanz zum Schluß warte erstmal den Suchauftrag ab von der Post!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queenforever
05.09.2014, 14:56

Naja, es geht ja auch darum, dass der Verkäufer sich nicht meldet und mir auch keinen Beleg schickt.

0
Kommentar von ronnyarmin
05.09.2014, 15:08

Versichert ist ein Paket logischerweise nur dann, wenn es abgeschickt wurde. Gerade daran zweifelt die Fragesteller aber doch.

0

Du kannst gern zur Polizei gehen. Die Leuteort hören dir zu und beraten dich. Fals es sich um einen betrug handelt nehmen sie die Daten auf und ermitteln gegen ihn.

Warte davor aber 8 Werktage ab. Du musst ihm zeit geben es zu verschicken. 8 Werktage sind ca. 2 wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queenforever
05.09.2014, 14:55

Okay, danke! Es verunsichert mich nur, da sie Sendungsnummer nicht funktioniert und der Verkäufer sich nicht mehr meldet.

0

Nach so kurzer Zeit kannst du noch nicht zur Polizei.

Im Übrigen bringt es nichts. Wen du eine Anzeige machst, hast du trotzdem dein Geld nicht zurück oder das Teil was du bestellt hast.

Die Polizei nimmt die Anzeige natürlich auf, aber es ist der Staatsanwalt, der dann sagt: "Pech gehabt" Und zwar in der Form: "Das Verfahren wurde mangels öffentlichem Interesse eingestellt. Wir verweisen Sie auf die Möglichkeit einer Privatklage auf Ihre Kosten."

Mit welchem Erfolg? Du zahlst die Verfahrenskosten, und der Angeklagte kriegt eine Verwarnung, und du hast dein Geld immer noch nicht... Klar, er wird verpflichtet, das zuück zu zahlen, aber wen er es nicht tut, hast du weiter Kosten an der Backe, da durch zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. Davon kommt aber dein Geld nicht wieder,

Dafür mußt du zum Rechtsanwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist in der Sendungsnummer ein Zahlendreher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queenforever
05.09.2014, 14:56

Ja, das habe ich mir auch gedacht und es dem Verkäufer geschrieben. Aber der antwortet nicht mehr. Habe auch nach einem Foto vom Beleg gefragt. Keine Reaktion.

0

Was möchtest Du wissen?