Grund, um Betreuungsakte einzusehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich denke es ist ein familiengericht die ein betreuer bestell und entläst?

aber ich kann mir nicht denken dass ein gericht sich in die akten schauen läst?

ich würd emal beim betreungsverein anfragen die dürfen auch beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berndkleve
31.01.2016, 21:44

Die Akten darf man schon einsehen,wenn man ein berechtigtes Interesse nachweisst.
Aber danke für den Betreuungsverein. Es gibt hier auch ähnliche Vereine, wo man sich beraten lassen kann.

1

Was möchtest Du wissen?