Grund genug zum finanzieren einer eigenen Wohnung mit 17?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der möchte dich nicht stecken sonst würde das amt wohl nie die kosten übernehmen?

solche worte wie stecken könnte es eher angst bringen oder angst nehmen?

ich finde du sollst dich einlassen denn noch bezahlt das amt dir sowas?

ansonst frage einfach mal eine jugendberatung oder die telefonseelsorge was die dir raten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pflegefamilie käme noch in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt stark vom Jugendamt ab. Eine Freundin von mir hat dies z.B. nicht ermöglicht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?