Grund für Versäumnis

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Pech, wenn man krank ist, und Verpflichtungen bzw. Termine hat die man nicht wahrnehmen kann, muss man eben zum Arzt gehen. Wenn du einen Job hast musst du doch auch einen Krankenschein vorlegen, oder nicht? Da wird auch keiner akzeptieren wenn du mit einem Muttizettel da aufkreutzt.

Kein Grund, du hättest auch rechtzeitig anrufen können, um die Verspätung anzukündigen und zu erklären.

wim50 17.08.2008, 22:01

Es sei denn, dein letzter Arbeitsplatz war in der Kalahari und du musstest auf den Bus warten.

0

Das hat nix mit Faulheit oder so zu tun. Bin seit 24.05. krankgeschrieben, bin ständig am rennen bei sämtlichen Ärzten wegen Physio, neuer OP, etc. Dann hatts mich niedergehauen und ich dachte, ich bin in dieser Woche eh noch krankgeschrieben...

Tja, dann wohl eher Arschkarte :-(

Fotografin 17.08.2008, 21:57

Dann hast Du doch eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

0
dragon100 17.08.2008, 22:01
@Fotografin

Wenn Du eine gültige AU hast,passiert Dir garnichts.Gute Besserung.

0

auf Verständnis des Sachbeabeiters hoffen...denn die Hoffnung stirbt zuletzt..ansonsten PP, da eigenes Verschulden..

so sarkastisch dies auch klingen mag

Die Folgen des Versäumnisses tragen. Es war dumm, nicht zum Arzt zu gehen und Dir ein Attest ausstellen zu lassen.

Da musst du wohl den Kopf unter´m Arm nehmen.

Finde ich gut, dass sie es nicht akzeptieren. Es kann nicht Jeder mit den Steuergeldern machen was er will. Geh hin und sage die Wahrheit

Warum hast Du Dich nicht telefonisch entschuldigt ? Sei ehrlich- Du hast es vergessen !Du mußt mit Sanktionen rechnen.

Du wurdest von Außerirdischen entführt, von schönen Frauen vergewaltigt, konntest dich aber befreien und stellst dich nun der Arbeitswelt zur Verfügung. Das müssen sie dir glauben. Ostrichfan.

gertrude2 17.08.2008, 21:47

lach...

0

Die Wahrheit sagen und hoffen auf einen netten SB,der nicht kürzt.Viel Erfolg.

auf eine Sperrung einstellen!

Was möchtest Du wissen?