Grund für Schwellung 100% erkennbar auf 3d röntgen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bist Du privatversichert? Das würde erklären, warum ein solches Bild gemacht werden soll. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was eine 3D-Röntgen-Aufnahme bringen soll. Wenn überhaupt wäre eine Magnetresonanztomographie angebracht, weil hier die Weichteile besser beurteilt werden können.

Da ich aber Deine Diagnose nicht kenne, ist das alles nur unter Vorbehalt zu sehen!

Dennoch, mir fällt keine Krankheit ein, die ein 3D-Bildverfahren bei Dir rechtfertigen würde.

VG und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?