Grund für mehrere geschwollene Lymphknoten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sind einzelne Knoten angeschwollen, handelt es sich praktisch immer um eine lokale Entzündung. Weil die immer mehr arbeiten...

Das zeigt einfach, dass das Immunsystem im Moment sehr beschäftigt ist - nicht unbedingt, dass du im Moment wirklich krank bist! Es werden ja auch Erreger bekämpft, die zwar in deinen Körper eindringen, aber vom Immunsystem bekämpft werden, so dass du 'gesund' bleibst! Also ist alles in Ordnung, solange du dich nicht wirklich krank 'fühlst'! :)

Das deutet auf eine Entzündung im Körper hin.hält es länger an dann doch mal auf alle fälle zum doc.

Von Erkältung bis zu Krebs kann es alle möglichen Ursachen haben. Du erwartest doch sicherlich keine gescheite Antwort aus solch einem Forum? Geh zum Arzt!

Also als meine Lymphknoten so geschwollen waren hatte ich auch schmerzen im genick weißt du was rausgekommen ist? KREBS lass das mal von nem arzt ansehen und wart ab

mariebaerchen 28.01.2013, 21:04

wow.. das tut mir wirklich leid für dich! Aber ich bezweifle stark, dass es bei mir etwas schlimmeres als eine Erkältung ist!

0
BigJOE1 28.01.2013, 21:07
@mariebaerchen

wenns schlimmer wird darfst nicht lange zögern bei mir ist nochmal alles gut gegangen:)

0
mariebaerchen 29.01.2013, 23:02
@BigJOE1

ich weiß nicht ob es schlimmer wird... Es kommt nur dauernd einer dazu. Ich bin ja eigentlich auch nicht beunruhigt :) Heute ist einer beim Kinn/kiefer dazu gekommen. Ist eigentlich nur ziemlich nervend

0

Du hast eine Entzündung im Körper

wenn die lymphknoten anschwellen, bedeutet das nur, dass sie arbeiten... also müssen zur zeit mehr lymphknoten deine lymphbahnen säubern uns somit dein immunsystem stärken...

also mach dir mal keine sorgen, und schalt einfach für ein paar tage einen gang zurück, dann bist bald wieder ganz gesund...

Was möchtest Du wissen?