Grünstich bei Directions?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist ganz normal, wenn man nicht gerade weißblonde Haare vorher hat...
Dafür müsste man ein paar mal blondieren und das macht deine Haare ziemlich kaputt...

Wenn du also deine Haare behalten willst...würde ich mit dem Grünstich leben...

Wenn dir der Zustand deiner Haare egal ist, dann ist jetzt der perfekte Moment um sie erneut zu blondieren. Wenn man vorher blau drin hat, werden sie seltsamerweise noch weißblonder... (zumindest aus meiner Erfahrung, als ich Reste von Blau wieder rausziehen wollte, waren sie hinterher wirklich wasserstoffblond.)
Nur könnten dir dann auch die Haare ausfallen, wenn du zu oft blondierst, wäre mit der Variante also etwas vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grünstich lässt sich mit Rot neutralisieren. Wenn du jetzt rot tönst, hast du danach braune Haare aber das Grün ist weg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?