Grünspan - Sooo giftig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Frazzy

nein, in so kurzer zeit kann noch keine Vergiftung da sein, ausserdem müsstest Du den Finger und den Ring ablecken, damit es so schnell eine Vergiftung geben kann!

Ich erinnere mich an Früher, da gab es auch solche Armspangen, wenn man die einige Stunden getragen hat, war darunter schon schwarz. Ich habe lange Zeit solch eine Armspange und Ring getragen und bin nie vergiftet worden, ich denke, da braucht es ziemlich viel!

Wenn man den Ring Lackieren kann, dann lass das machen, wenn es nicht zu teuer ist.

Du kannst versuchen, den Finger mit Seife zu waschen, sonst gäbe es in Drogerien diese Handwaschpaste, wie sie die Mechaniker haben, womit die ihre Hände sauber kriegen, damit geht der dunkle Streifen sicher weg!

L.G.Elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Grünspan ist meiner Meinung nach inder kurzen Zeit durch das Tragen deines Ringes mäßig giftig für die Haut deines Fingers........mach dich nicht verrückt.......beobachte eventuelle Hautveränderungen......sollte das passieren, dann ab zum Arzt!!! LG elenore

Guck doch mal bei Wikipedia bei Grünspan nach. Vielleicht steht da ja was. Wenn nicht , dann frag einfach mal einen Arzt oder jemanden der sich damit auskennt! ;D

die wärst die erste, die dieses jahr an einer messingvergiftung stirbt....

Es geht mir doch nicht ums sterben. Aber irgendwer meinte wenn das zulange an der haut ist, dann kann der Finger z.B. absterben oder sowas o.O Ich hab davon keine Ahnung deswegen frag ich ja hier, ich denke auch das es unwahrscheinlich ist, das es was ernstes ist. Aber kann es denn sein?

0
@Frazzy

wenn du keine allergie gegen messing hast, dann passiert absolut nichts...

0

der Ring saß wohl zu fest.

Dann hätt ich ihn ja nicht drauf und wieder abbekommen oder? ;)

0

Was möchtest Du wissen?