grünlicher Eiter neben fingernagel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hört sich nach einer Nagelbettentzündung an. Hautdesinfektionsspray kaufen und mehrmals am Tag draufsprühen. Kein Verband drumwickeln. Die Haut braucht Luft um sich neu zu bilden gerne eher ein Pflaster. Finger in Kernseife baden für 5 Minuten hilft auch. Eine Nagelbettentz. kriegt man wenn Bakterien unter die Nagel sich einnisten können d.h du hast irgendwann mal deine feine Nagelhaut abgerissen unbewusst oder falsche Maniküre angewendet. Oder die Überstehenden Zacken an der Haut entfernt.

Wenn dazu ein pochen kommt so das du dein puls dort spürst musst du direkt zum Arzt !!!!!!

Eiter am Finger....Das hatte ich auch schon des öfteren.

Es scheint, als wären Bakterien in deinen Organismus gelangt und feiern gerade Party in deinem Finger.

Das sollte mit einer Zugsalbe behandelt werden. Wenn es nicht besser wird oder du dir unsicher bist, geh auch ruhig zum Arzt, so eine Entzündung kann im schlimmsten Fall von dem Verlust des Fingernagels (wächst nach) bis hin zu einer Blutvergiftung führen (Gefährlich)...

NImme es also nicht auf die leicht Schulter und wenn du dir unsicher bist, geh ruhig zum Arzt.

Das ist vermutlich ein Umlauf. Zugsalbe drauf und abdecken und wenn es nicht besser wird zum Arzt. solltest daran denken, dass morgen Freitag ist und es nichts bringt, dann ab Freitag nachmittag wegen einem Arzt herum zu jammern.

Also entweder morgen zum Arzt gehen oder es aushalten bis Montag wenn es nicht besser wird.

Nichts weiter , hatte ich immer als ich noch Gelnägel hatte 😒 Geht nach ca 1-2 Tagen weg die Schwellung und der Schmerz nachdem der Eiter raus ist .. falls du "zugsalbe" hast mach die noch rauf und gut ist :)

Morgen damit zum Hausarzt gehen...........

Was möchtest Du wissen?