Grünkohl angebrannt - - HILFE?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist schwer. Kannst den Geschmack nur mit etwas Salz und Pfeffer überwürzen. Aber das gelingt nur wenn es wenig angebrannt ist und wenn Du das angebrannte nicht verrührt hast.

naja, wirklich verrührt hab ich das nicht, aber durch die ganze Flüssigkeit hat sich das beim Abtragen ja schon leicht verteilt... Ich koche den Kohl immer mit allem drum und dran in einem Topf. Also Fleisch ( Kassler und Bauchspeck ) Pinkel und Kochwürste. Meine Hoffnung ist jetzt, dass durch das FLeisch vielleicht der Geschmack noch übertönt wird.

0
@KeanosMama

Nur mit Gewürz bekommst Du es weg. Die Kochwürste ja die helfen, wenn sie würzig sind. Das Kassler auch, aber wenig. Versuchen lange kochen. Ist ja auch für Kohl gut, und probieren.

0
@Conar

kann denn die Gefahr bestehen, dass das Fleisch nachher den angebrannten Geschmack annimmt? Hab jetzt alles in einen anderen Topf getan, der wollt schon wieder ansetzen.. Mein Bräter scheint kaputt zu sein.. :-((

0

Ich kenn das so, dass man rohe Kartoffelscheiben dazu gibt, die von vom verbrannten Geschmack was aufnehmen.

Da gehht nichts mehr!

Würzen? neuen kochen? Soße?

Soße??? Bei Grünkohl???

0

Was möchtest Du wissen?