Grünes Kennzeichen und schwarzes Kennzeichen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja natürlich darf ein Traktor mit grünem Kennzeichen einen Anhänger ziehen, der ein schwarzes Kennzeichen besitzt.

Problem an der Sache ist nur - Du darfst mit dem Traktor (grünes Kennzeichen) gar nicht zum Campen fahren! Denn der Traktor bekam ja das grüne Kenn-zeichen (Steuervergünstigung) aufgrund seines Einsatzes in der Land- und / oder Forstwirtschaft im Vollerwerb. (Das ist in diesem Fall in der Regel der Grund.) Und das Campen gehört nun mal nicht zu einer typischen Tätigkeit in der Land- und Forstwirtschaft!

(In der Praxis wird Dir hier allerdings eher wohl kaum ein Strick daraus gedreht.)

Danke für Ihre schnelle Antwort, kann mir irgendetwas passieren, wenn ich trotzdem damit fahre und mich die Polizei aufhällt, was kann mir im schlimmsten Fall passieren?

0
@Thaler1860

Streng genommen wäre das rein theoretisch Steuerhinterziehung. Dafür ist an sich nicht die Polizei, sondern der Zoll zuständig (wie auch generell für die Kfz-Steuer). Theoretisch könnte Dir also die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren eingeleitet werden. Wir reden hier aber von der Praxis und nicht von der Theorie. Und davon habe ich noch nie etwas gehört, dass so etwas im ("kleinen") Einzelfall gemacht wird.

1

Wissen Sie auch zufällig, ob ich den einfach für zwei Wochen anmelden kann, sprich das ich einfach die Steuer für diese zwei Wochen zahle oder müsste ich meinem Traktor neue Kennzeichen besorgen?

0

Was möchtest Du wissen?