Grünes Bild statt Video... Alles schon versucht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja,- "Windoof10". Alle Klarheiten beseitigt! :-)

"Flatsch-Player" de- und wieder installieren alleine bringt nüscht, weil bei der Deinstallation NICHT ALLE Daten und Registry Einträge gelöscht werden. Die Neuinstallation übernimmt also die ollen Daten gerade wieder. Dafür gibt´s ein Uninstaller-Tool von Adobe. Das entfernt alles und nach einem Neustart des PC´s ( wichtig!) kannst Du den Flash-Player ganz normal von der Adobe Page (https://get.adobe.com/de/flashplayer/ ) installieren.

Spinnt er danach immer noch, liegt´s an einem defekten, veralteten oder falschen Grafik-Treiber. In dem Fall nicht irgendwo irgendeinen Treiber runterladen, sondern die passenden für Win10 ( falls es schon welche gibt ) VON DER SEITE DES "Klappspaten" Herstellers und diese dann installieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demulo
06.11.2015, 14:11

Also ich hab das Uninstaller-Tool von Adobe runtergeladen, Adobe damit vernichtet und PC neugestartet. Hat jetzt auch 3 Tage funktioniert.... Mitten im Video gucken ist es heute aber wieder grün geworden... Da ich meinen PC jetzt nicht komplett in den Wind schießen will, wollte ich fragen, ob du da vllt was passen suchen kannst... ich weiß, ich bin dreist, aber keine Ahnung... hab nicht soviel Ahnung von PCs.... :D

LG, Annie

0

Was möchtest Du wissen?