Grüner tee rauchen?

8 Antworten

Grüner Tee ist ebenso wie schwarzer Tee botanisch gesehen ein Produkt aus Blättern der Pflanze Camellia sinensis. Nur bei schwarzem Tee hat eine oxidative enzymatische Fermentation stattgefunden, bei grünem Tee nicht.

An sich wird Tee genossen, indem man die Blätter in siedendem Wasser aufbrüht und ziehen lässt. Davon, dass man Teeblätter rauchen könnte, habe ich noch nie etwas gehört.

Das ist Sinnlos, kauf dir Kräuterzigaretten aus der Apotheke da ist ähnliches drin aber nicht so gefährlich.

Tee rauchen macht nicht süchtig und ist nicht gefährlicher als Zigarettenrauchen. Eben aufgrund der Tatsache, dass es nicht süchtig macht und man den Unsinn nach einigen Versuchen in der Regel wieder sein lässt.

Was möchtest Du wissen?