Grüner Star oder nicht?

3 Antworten

Also ich habe seit meiner Geburt einen Grünen Star. Diese Krankheit ist auf jeden Fall behandelbar, wenn du sie haben solltest. Problematisch ist es erst dann, wenn du es schon als Baby hast. Dann ist eine Behandlung kompliziert, weil die OP-Erfolge der Ärzte dauernd wieder verwachsen. Wie alt bist du denn? Je älter du bist

 desto besser wirken die Operationen. Aber oft lässt sich sowas schon durch Augentropfen behandeln. Hättest du gigantische Werte gehabt, hätte er dir eh eine Tablette gegeben und dich direkt in die Klinik überwiesen. Warte ersteinmal ab. Bei Patienten, die es nicht seit der Geburt haben, sieht das meistens relativ gut aus. Glaub mir, ich habe da schon einiges durch. Bei einem unoperierten Auge ist doch noch so viel machbar. Schwierig wird es erst, wenn die Ärzte vor Narben das Auge nicht mehr sehen.^^ Also um es mal extrem auszudrücken. Aber vielleicht ist es ja auch gar kein Grüner Star. Ich wünsche dir viel Glück! Blind wirst du dadurch wohl eher nicht. Kann aber stressig werden und sprich mit den Ärzten. Die müssen dich beraten.

Er ist sich nicht zu 100% sicher und Du sollst alle 3 Monate kommen??!!

Jaja, Nachtigall ick hör dir trapsen!

Er bekommt nämlich alle 3 Monate (und wirklich nur alle 3 Monate) von Deiner Krankenkasse Geld für die "Behandlung". Also muss er irgendwie dafür sorgen, dass Du auch wirklich alle 3 Monate auf der Matte stehst.

Was hat er denn für Drücke gemessen?

Offenbar hat er eine Perimetrie (Gesichtsfeldmessung) durchgeführt und den Fundus (Augenhintergrund) untersucht. Immerhin...!

Mit einem Glaukom ist nicht zu spaßen, aber ein erhöhter Augendruck ist noch nicht zwangsläufig auch ein Glaukom. Und..., ein Glaukom bemerkt man selbst nicht, bis es zu spät ist. Insofern ist schon Vorsicht geboten.

Aber wenn er Dich tatsächlich ohne weitere medikamentöse Versorgung  wieder hat gehen lassen, ist m.E. was faul. Du hast das Recht auf eine zweite Meinung.

Lass am besten die Glaukom-Untersuchung mal bei einem anderen Arzt durchführen. Übrigens: Bei Verdacht auf Glaukom muss die Krankenkasse zahlen! Lass Dir also nicht für IGeL das Geld aus der Tasche ziehen. Deine Kasse berät Dich.

Geh zu einem Arzt

Augentropfen - Welche sind besser?

Knapp vor einem Monate hatte ich in der Augenarzt-Gemeinschaftspraxis die Augentropfen VISMED (Tropfen) erhalten.
Jetzt war ich wieder in der Augenarztpraxis.und sprach noch an, dass ich noch neue Augentropfen brauche und sprach die Vismed an.
Mir wurde dann von einem anderen Augenarzt dieser Augenarztpraxis ein Rezept für die Augentropfen THEALOZ Trehalose 3 % verschrieben. Die Arzthelferin gab mir das Rezept und sagte, die THEALOZ Trehalose wären besser. Der Arzt war leider nicht mehr bei mir im Behandlungszimmer, deshalb konnte ich ihn nicht mehr auf diese Augentropfen ansprechen.
Warum sollen diese THEALOZ Trehalose besser als die VISMED sein?

...zur Frage

Rezept - Schweigepflicht?

Hallo,

folgender Sachverhalt:

Am 31.05.2017 (Ausstellungsdatum) erhält ein Patient durch seinen Arzt ein Rezept für Augentropfen. Da der Patient noch einige nicht verbrauchte Augentropfen zuhause hat, wird dieses Rezept erst am 04.07.2017 (Lt. Kaufbeleg) bei der Apotheke eingelöst bzw das Medikament gekauft (lt. Kaufbeleg).

Am 12.07.2017 erhält der Patient von seiner Schwägerin eine Whatsapp-Nachricht, dass er sich an die Apotheke wegen den Augentropfen wenden soll. Die Verkäuferin in der Apotheke ist die Freundin der Schwägerin. In der Whatsapp stand Name und Telefonnummer der Apotheke.

Die telefonische Nachfrage bei der Apotheke ergab, dass das Rezept seit einem Monat abgelaufen sei und der Patient ein neues Rezept bei seinem Arzt holen soll. Die Apotheke benötigt ein gültiges Rezept zwecks Einreichung bei der Krankenkasse. Anschließend gab der Patient der Verkäuferin am Telefon zu verstehen, er dulde keine Informationen über Dritte bzw. über die Verwandtschaft.

Nun befindet sich ein Brief ohne Absender-Informationen im Briefkasten des Patienten. Der Inhalt des handschritlich geschriebenen Briefes mit Datum vom 03.08.2017. Das Rezept ist nur 28 Tage gütig und kann von der Apotheke nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden. Eine Kopie des Rezeptes liegt bei.

Fragen: 1. Die Informationen von der Apotheke an die Schwägerin und die Whatsapp-Nachricht an den Patienten. Ist dies eine Verletzung der Schweigepflicht? 2. Ist der Patient hierzu verpflichtet, dem (handschriftlich gefassten) Schreiben der Apotheke vom 03.08.2017 nachzukommen und entsprechend ein neues Rezept nachreichen? Es geht hier um ein Rezept in Höhe von 7 Euro.

MfG boxxter

...zur Frage

Katze hat Fleck im Auge und ist Trübe?

Meine Katze hatte erst nur einen Punkt am Auge und er hat es immer zugekniffen. Dann wurde es erst bisschen besser nachdem wir Medikamente vom TA bekommen hatten (Antibiotika, Vitaminsalben) Und dann aber wieder schlechter. Tierärztliche Spezialisten meinten es wäre Herpes oder eben nur ein Kratzer vom spielen mit unserer anderen Katze. Haben dann Tabletten gegen Herpes mitbekommen. Es wird aber gerade schlimmer, sodass er sein Auge immer zukneift und es sehr trübe ist (siehe Bild) und eben diese rote Stelle hat. Ansonsten ist er kerngesund, spielt, isst alles wie immer.

Hat jemand sowas vielleicht schonmal gesehen? Werden wohl sowieso nochmal zum TA aber der ist damit irgendwie auch überfordert.. 🤣

...zur Frage

Wer kennt sich mit Biologie, stäbchen,zapfen,Rezeptoren aus?

Habe eine Frage, dazu bitte das hier lesen: Als Zapfen bezeichnet man einen Typ von lichtempfindlichen Zellen in der Netzhaut des Auges. Es sind Fotorezeptoren der Wirbeltiere, die zusammen mit den Stäbchen das Sehen ermögliche

Sind Zapfen nun Zellen oder Rezeptoren? Verstehe ich irgendwie nicht. Habe immer gedacht das ein Rezeptor etwas an der Oberfläche ist und an diesen Enzyme oder sowas binden können... also kann mir schlecht vorstellen dass es beides gleichzeitig ist. Wieso steht dass da so? Und dann noch eine 2. Frage: sind Stäbchen auch lichtempfindlich obwohl sie nur bei Dunkelheit aktiv sind? Und sind das dann auch Rezeptoren oder Zellen oder was? Blick grad nichts mehr durch Danke für eure Antworten

...zur Frage

Netzhautkontrolle wie läuft das so ab?

Ich gehe bald zum augenarzt um die netzhaut zu kontrollieren am morgen. Kann ich am nachmittag wieder gut sehen? Meine mutter hat den grünen star und meine oma den grauen star. Was kann der augenarzt alles feststellen bei der utersuchung? Schmerzen die augentropfen? Kann ich dann anschliessend alleine nach hause mit dem bus? Wie läuft die untersuchung so ab? Wieviele stunde vergeht das ich wieder normal sehen werde?

...zur Frage

Wie sage ich meinen Eltern dass ich eine 5 im Test habe?

Hallo👋
Ich habe am Montag eine SÜ (Test) in Erdkunde geschrieben ...Meine Eltern meinten , ich solle gut lernen ...naja daraus wurde nix 😕...Außerdem fragten sie wie der Test war und ich sagte GUT!!Jetzt hab ich eine 5 und weiß nicht wie ich es ihnen sagen soll ...

Danke im Voraus 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?