Grüner schleim spucken?

6 Antworten

Du solltest dich vielleicht mal ein bissel über HIV informieren. Erstmal braucht das zum Teil Jahre oder Jahrzehnte bis es ausbricht. Vorher merkst du nicht, dass du infiziert bist. Erst wenn es ausgebrochen ist, schwächte es dein Immunsystem. Das heißt, dass du alle möglichen Krankheiten bekommst und an denen stirbst - nicht direkt an Aids. Das sorgt "nur" dafür, dass dein Körper siche gegn nen einfachen Schnupfen nicht mehr wehren kann. Alles im allen, sollte das bei dir einfach ne Erkältung sein. Geh zum Arzt und lass dich untersuchen. Wenn du solche Angst hast dich mit HIV angesteckt zu haben, dann mach nen Test. Und informier dich mal ordentlich....

Gut. Das es nen Akut-Stadium gibt, wusst ich bisher auch nicht. Aber man lernt eben immer dazu. ;-) Ich bleib trotzdem bei dem was ich geschrieben hab.

0

Sag mal, wie krank im Kopf bist Du eigentlich? Du hast nichts weiter als eine simple Erkältung mit eitrigem Auswurf. Ich finde es schon empörend, wie dämlich manche Menschen sind und wie unaufgeklärt in Bezug auf HIV...

ich finde allerdings dass die aufklärung durch eltern und schule aufgegriffen werden müssen... schuld sind die erwachsenen wenn kinder nicht aufgeklärt sind. woher soll jemand der keine ahnung von was hat wissen was was ist oder darüber lesen können?

0
@kaffeehexe

Wenn man aber schon drei Fragen zum Thema Aids und HIV eröffnet hat, solte man vielleicht mal im Internet nach ein paar Artikeln suchen! Dazu brauch man keine Eltern

0

Das sind meines Wissens die Symptome einer ganz gefährlichen Infektion. Du solltest keinen Fortsetzungsroman mehr anfangen zu lesen.

>grins< ja...die einer erkältung

0

Was möchtest Du wissen?