Grüner schleim aus Nase geflossen.Was ist das?

2 Antworten

Grüngelber Schleim - das kann passieren, denn an der Farbe und Konsistenz dessen, was aus der Nase kommt, kann man erkennen, was im Körper passiert - vorausgesetzt, man hat sich mit Dr. Schüßlers Biochemie befasst (so wie ich vor 39 Jahren).

Grüngelbe Ausscheidungen zeigen einen Mangel an einem Mineralsalz an, in diesem Fall  von Nr. 10: Natrium Sulphuricum D6.  Da ist die Leber betroffen - überleg mal, wann du deinem Stoffwechsel besonders viel zugemutet hast.  Nach meinem Wissen geht das bald wieder weg und ist nur vorübergehen. Um deinem Körper etwas beim Überwinden dieser Schwäche zu helfen, kannst du einen großen Pott Pfefferminztee zubereiten, evtl. mit 1 Beutel Kamilletee darin, und wenn du alles getrunken hast, ist es wieder gut.

Ich nehme für die Nase immer das einfache Meerwasser-Nasenspray (z.B.das von Netto für 1,45 Euro),. Vor dem Schlafen und nach dem Aufstehen je 2 Pumpstöße, etwas hochziehen, dann putzen. Da fliegt der ganze Dreck vom Tag raus Versuchs mal, nach einiger Zeit kann man gar nicht mehr darauf verzichten. 

45

Ach so, den Mineralstoff Nr. 10: Natrium Sulph. D6 kannst du natürlich auch mal versuchen: 3 x 2 Tabl. im Mund zergehen lassen, 1-2 Tage lang. Der Mangel scheint aber nicht so gravierend bei dir zu sein. Vielleicht reicht auch das Trinken von Pfefferminztee.

Alles Gute!

0

Wahrscheinlich waren das Reste einer Nasennebenhöhlenentzündung vom Frühjahr oder Winter; irgendwann hattest du vielleicht einen Schnupfen, der seine Folgen in den Nebenhöhlen hinterlassen hat. Ich würde dir empfehlen, die Nase jeden Abend mit Salzwasser auszuspülen, um eventuelle Reste zu beseitigen. Diese könnten ansonsten den Boden für den nächsten, dann stärkeren Schnupfen bilden. Es gibt auch Nasenspülsalz in Drogerien zu kaufen, mit Spülkännchen.....

8

OK,danke :-)

0

Gelb grüner Schleim/gerötete Mandeln?

Guten Tag,

Das alles ist heute Nacht passiert. Hatte erst einen trockenen Hals und schmerzen auf der linken Seite im Hals. Dann fing an meine Nase zu laufen erst nur gelbe Flüssigkeit es lief runter wie Wasser genau so flüssig. Nach weiteren 1-2 Stunden fing an die Nase zu laufen hell gelber bis hell grüner Schleim. Hatte keine Erkältung oder Schnupfen zuvor also wundert es mich das der Schleim solch eine Farbe hat denn bei Krankheiten ist der Schleim doch erst durchsichtig ? Habe nur schmerzen auf der linken Seite und auch nur die Linke Nasenhälfte ist vom Schleim betroffen habe heute morgen dicke Mandeln mit gelben Flecken drauf entdeckt aber kann mir die schleimbildung nicht erklären. Es fühlt sich alles so trocken an beim Atmen oder schlucken aber wie gesagt nur die Linke Seite.

...zur Frage

gelber schleim aus der nase ohne ende

Hilfe leuteeee, ich bin seit letzte Woche Mittwoch krank(schnupfen) gewesen eigentlich geht es mir auch wieder gut nur läuft meine Nase ständig( wenn ich draußen bin aber nur irgendwie, gerade bin ich aufgewacht und wollte meine Nase putzen weil sich schleim drin gebildet hat, und ich dachte erst es hört gar nicht mehr auf :O es kommt jetzt immer noch schleim. Es kam nur aus der einen Seite raus die andere ist irgendwie ganz zu mit dem festen schleim. Wie kriege ich alles einmal richtig raus? Ohne nasendusche oder so etwas. Was ist das überhaupt ich hatte noch nie in meinem Leben so lange noch was vom schnupfen. Meine Augen bzw. so der Bereich unter/hinter den Augen tun weh, habe das Gefühl das es von dem schleim kommt, was ist das denn? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?