Grüner Punkt auf dem Notebook Bildschirm?

6 Antworten

also wenn der punkt den du meinst ein display schaden sein soll, kannst du rechtlich wenig dagegen tun, da ein gericht mal entschieden hat daß der kunde bis zu 2 pixel fehler zu akzeptieren hat.

ich würde das aber trotzdem reklamieren, vielleicht hast du ja glück und es läuft über kulanz

woher kommt das denn oder wird der grösser?

0

Wenn das Notebook erst 1 Monat alt ist, dann solltest du auf das Gerät ja noch Garantie haben. Insofern ist die Sache sehr einfach, du wendest dich an den Händler von dem du das Gerät gekauft hast und reklamierst den Fehler. Das Gerät wird dann aller Wahrscheinlichkeit an den Hersteller zur kostenfreien Reparatur des Pixelfehlers im Display eingesendet. So bald das Gerät zurück ist, kannst du es bei deinem Händler wieder abholen.

Der Fehler wird Pixelfehler genannt . Je nach Klassifizierung des Displays kann aber auch hier eine gewisse Anzahl der Pixel defekt sein bzw. dürfen defekt sein ohne das die Gewährleistung/Garantie dabei greift . Dies lässt sich nur herausfinden wem man die technischen Spezifikationen zum Display vom Notebook her in Erfahrung bringen kann.

0

Das ist ein Pixelfehler.

Früher hieß es mal 3 Pixelfehler seien zu akzeptieren, ich weis nicht ob das immer noch gilt.

Also ab zum Verkäufer und reklamieren.

Was möchtest Du wissen?