Grüner Durchfall und Krämpfe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das ist möglich, dass das von den tabletten kommt. aber ein ganz dringender, ernst gemeinter rat: wende dich in solchen fragen immer an deinen hausarzt oder (wenns akut ist) krankenhaus. verlasse dich nicht auf antworten aus einer ferndiagnose. sowas kann schnell lebensgefährlich werden, wenn du nicht weißt was es ist und dir jemand einen falschen rat gibt!

Den Gedanken mit den Tabletten hatte ich auch schon, aber es steht davon nichts in der Packungsbeilage :-(

0

Was hat der Arzt gesagt? Ich würde ins Krnkenhaus fahren, mich durchchecken lassen, wenn es schon so lange ist. Du verlierst viel Flüssigkeit, also bitte viel trinken. Und dann ins Krankenhaus

Der Arzt hat mir den Bauch abgetastet, hat mir bezüglich der Krämpfe Wärme empfohlen, und mir Tabletten gegen den Durchfall aufgeschrieben. Er meinte das Gurgelt ganz gut, aber es ist nichts verhärtet! Ich denke, ich werde das Wochenende ausstehen, und dann am Montag zum HA...

0

Ich danke Euch allen für die ehrlichen Antworten! Habe es nun erstmal mit Lefax probiert, DENN... die Krämpfe habe ich zwar schon die ganze Zeit, aber in der Beilage zu den Durchfall Tabletten standen Blähungen als Nebenwirkung drin. Die grüne Färbung lässt meiner Meinung etwas nach, zumindest wechselt es rotwerd. Sollte es nun nicht besser werden, werde ich mich morgen im Krankenhaus vorstellen! Versprochen!

Was möchtest Du wissen?