Grüne Schwebstoffe im Teich. Wie kann ich sie OHNE Filter entfernen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schilf und andere Wasserpflanzten helfen sehr gut !

Für schnelle "Schönheit" gibts im Baumarkt ewin Algenmittel, das verdünnt in den Teich eingetragen wird, hält aber ggfs. nur einige Monate vor (je nach Sonneneinstrahlung)

So lange du Goldfische im Teich hast, wirst du immer trübes Wasser haben. Goldfische sind Grundfische und wühlen gerne im Schlamm. Das heißt es werden ständig neue Partikel aufgewühlt und schweben im Wasser. Entweder legst du dir eine leistungsstarke Filteranlage zu oder schaffe deine Goldfische ab. Ansonsten mußt du mit der trüben Brühe leben. A propos große Seerose: 6 Blätter ist wohl eher ein Winzling? Meine hat über 50 Blätter ond zählt zu den mittleren.

Goldfische müssen nicht zwangsläufig zu Wassertrübung führen. Unser Teich ist auch nicht gerade groß und das Wasser trotz Goldfischen klar. Ohne Chemie.

0
@Ispahan

Logisch, entscheident ist auch Teichgröße und Bodenbeschafenheit

0

Goldfische reduzieren und immer wieder Wasserflohe einsetzen.

wie kann ich das Rohr verstecken?

Hallo,

Ich habe die Pflanzen in und um meinen Teich neu angelegt. Von meinem Teichfilter läuft das graue Abflussrohr zurück in den Teich (s. Bild). Das stört mich visuell. Wie kann man das Rohr kaschieren oder den Einlauf in den Teich besser gestalten?

Wenn ihr Ideen habt, würde ich mich auch über Beispielbilder freuen.

...zur Frage

Goldfischbabys was jetzt?

Unsere Goldfische haben 10 babys bekommen was jetzt ? wie ziehen wir sie auf und muss mann sie von ihren Eltern trennen ? Was muss ich alles tun ?

...zur Frage

Wie viele Goldfische passen in einen 250 breiten x200 langen x35cm tiefen (ca.1750L) Teich?

Wenn man bedenkt, dass Goldfische bis zu 30cm groß werden könnten.


Habe jetzt 7 Goldfische ca. 7-10cm, 2 Rotfedern und 2 Bitterlinge. Hätte noch gerne 2 Goldfische, da Sie mir sehr gut gefallen haben, frage mich aber, ob das Volumen nicht schon ausgeschöpft ist.

Werden die Fische wirklich so Riesig.


Bitte nicht einfach nur eine Zahl nennen, sondern auch mit Begründung, Faustformel oder Quellenangabe


...zur Frage

Kann ich einen L333 Wels oder einen ähnlichen im 15kl Koiteich einsetzen?

Ich möchte gerne einen "schönen" Aquarium Wels, wie den L333 oder den L66, in den 15'000l Teich einsetzen. Denkt ihr das geht gut?

Es sind nur Koi und Goldfische im Teich.

Der Teich friert im Winter normal auch nicht zu, da es eine Teichheizung gibt.

...zur Frage

Wie kommen die Fische in den Teich?

Wir haben einen kleinen Gartenteich. Dort waren auch schon mal ein paar Goldfische drin. Aber die hat sich nach und nach ein Reiher geholt. Molche und eine Kröte waren auch schon immer drin. Aber plötzlich habe ich ca. 8 - 10 kleine schwarze Fische darin entdeckt. Definitiv keine Goldfische, auch keine Stichlinge. Sie sind sco ca. 3 cm groß und alle ganz schwarz. Wie um alles in der Welt kommen die da rein? Der nächste Teich oder See ist Kilometerweit entfernt. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass jemand seine Aquariumsfische heimlich bei uns ausgesetzt hat. Unser Teich ist recht versteckt hinterm Haus. Hat jemand eine Idee

...zur Frage

Goldfische im Keller überwintern lassen?

Hallo,

habe ein paar Fragen zur Überwinterung meiner Goldfische/Rotfedern/Bitterlinge

1) Ich habe ein Aquarium der Maase 80x35x40cm, reicht dies für alle 13 Fische sowie 4 Teichmuscheln (9 Goldis, 2 Rotfeder, 2 Bitterlinge, 4 Teichmuscheln) ?

Ich könnte noch ein 2. tes Becken der selben Größe bekommen, sollte ich es dann besser aufteilen?

2) Was muss ich beachten? Ich würde einfach sobald es jetzt im November zu kühl wird die Fische einfangen und in das, schon jetzt zum Einlauf bereitgestellte, Aquarium im Kelelr stehend setzen. Im AQ Sand drinne, ein paar Pflanzen, ein Filter und evtl. Sprudler (?) - fertig

Was ist mit Licht, eigentlich kommt in usneren kelelr genug Licht rein, evtl. kann icha uch ne kleine Lampe ans AQ stellen.

danke für Tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?